Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


20
Aug
2012

Mit vielen Chart-Hits

Bravo Hits 67 » [Tracklist]

Wenn eine seit Jahren veröffentlichte CD immer noch Jahre später gekauft wird, handelt es sich um eine besondere CD und ist damit eine Ausnahme. Das ist bei der 67. Episode der beliebten Bravo Hits Reihe der Fall! Noch heute ist sie bei Musik-Liebhabern und Pop-Fans sehr beliebt und wird oft auf Amazon und Co. gekauft. Die CD stammt aus dem Jahr 2009 und kam im Oktober auf dem Markt. Auf zwei CDs wurden 42 Tracks verteilt mit unter Anderem Songs von Superstars wie Shakira, P!nk und vielen mehr! Ob sich der Preis von 16,98 € (bei Amazon) noch auszahlt und ob es Sinn macht diese Ausgabe der Bravo Hits noch heute zu kaufen, erfahrt ihr in folgendem Artikel!

 

TracklistBravo Hits 67

CD1:
01. Tokio Hotel - Automatic
02. Shakira - She Wolf
03. Marit Larsen - If A Song Could Get Me You
04. Nena - Wir sind wahr
05. Mark Medlock - Baby Blue
06. A-ha - Shadowside
07. P!nk - Funhouse
08. Söhne Mannheims - Ich wollt nur deine Stimme horn
09. Kelly Clarkson - Already Gone
10. Colbie Caillat - Falling For You
11. Mika - We Are Golden
12. Daniel Merriweather - Impossible
13. Stefanie Heinzmann - No One (Can Ever Change My Mind)
14. Ingrid Michaelson - Maybe
15. Rosenstolz - Ich bin mein Haus
16. Livingston - Broken
17. Selig - Ich fall in deine Arme
18. Sportfreunde Stiller - Ich war noch niemals in New York
19. Paloma Faith - Stone Cold Sober
20. Pixie Lott - Mama Do
21. Melanie Fiona - Give It To Me Right

CD2:
01. David Guetta feat. Akon - Sexy Bitch
02. Rammstein - Pussy
03. Lady Gaga - Paparazzi
04. Pitbull - Hotel Room Service
05. Nelly Furtado - Manos Al Aire
06. Culcha Candela - Schöne neue Welt
07. Bushido produziert Sonny Black & Frank White - Eine Chance/Zu Gangsta
08. Pussycat Dolls - Hush Hush
09. Miss Platnum - She Moved In
10. Justin Bieber - One Time
11. Miranda Cosgrove feat. Drake Bell - Leave It All To Me
12. No Angels - One Life
13. Kate Ryan - Babacar
14. Dizzee Rascal - Holiday
15. Calvin Harris - Ready For The Weekend
16. Space Cowboy feat. Chelsea - Falling Down
17. Magvay & Novskyy feat. Lize - Graf Cox
18. Tobias Schulz - Guten Morgen Sonnenschein
19. Scotty - He’s A Pirate
20. Paul van Dyk feat. Johnny McDaid - Home
21. Scooter - J’adore Hardcore

 

Bravo Hits 67

 

Bravo Hits 67: Die erste CD - Deutsch-, Indie- und Synthpop

Die erste CD ist gefüllt mit einigen Songs von populären Sängern und Bands. Besonders Tokio Hotel, Shakira, Nena, P!nk und Die Söhne Mannheims sollten jedem Musik-Fan ein Begriff sein. Der Großteil der Singles dieser Tracklist ist weltbekannt, wie “She Wolf“, “Funhouse“ oder “Baby Blue“. Des Weiteren ist die Tracklist gefüllt mit Songs wie “Already Gone“ von Kelly Clarkson, “No One (Can Ever Change My Mind“ von Stefanie Heinzmann, “Ich bin mein Haus“ von Rosenstolz und dem Cover von den Sportfreunden Stiller “Ich war noch niemals in New York“. Alles in Allem eine durchaus gelungene Tracklist. Die Mischung aus Synthpop, deutschem Pop und Indie Pop stimmt!

 

Bravo Hits 67: Die zweite CD - von Dance bis Deutsch-Rapp

Die zweite CD ist ebenfalls mit einigen größeren Namen der Pop-Szene besitzt. Besonders Lady Gaga, Pitbull und Justin Bieber sind im Pop- und Scooter, Calvin Harris und David Guetta im Dance-Bereich bekannt. Auffällig ist die Abwechslung der Genres dieser Tracklist. Im Bereich des Dance sind Calvin Harris mit “Ready For The Weekend“, Paul van Dyk mit “Home“ und David Guetta feat. Akon mit “Sexy Bitch“ vertreten. Für das Genre Deutsch-Pop sind Culcha Candela und Rammstein verantwortlich. Sogar Deutsch-Rapp von Bushido, R&B von Dizzee Rascal und Hip Hop von Pitbull sind vertreten. Ein auffällig abwechslungsreiche Tracklist, von denen jedoch leider nur die wenigstens Songs überzeugen können.

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Wer auf der Suche nach einer CD mit den größten Hits des Jahres 2009 ist, ist bei der Bravo Hits 67 genau richtig! Gefüllt mit den Größen Hits des Jahres, Newcomern oder All-Stars auf der CD ist gefühlt alles vorhanden. Besonders für den Preis von 16,98 € lohnt es sich das Geld zu investieren. Die Songauswahl bewegt sich auf überragendem Niveau. Der Preis stimmt ebenfalls. Es gibt kaum eine bessere Zusammenfassung des Jahres 2009! Eindeutig: Kaufen!

 



Mehr zum Thema: Bravo Hits
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version