Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Dez
2012

L.A.R.5 feat. Jai Matt – All The Girls [Preview]


L.A.R.5 feat. Jai Matt - All The Girls

Mit „All The Girls“ steht eine absolute Top-Nummer in den Startlöchern. Produziert wird sie von „L.A.R.5 feat. Jai Matt“. Der Track wird auf „Zoo Digital“ einem Unterlabel von „Zooland Records“ in 2 Schritten released: Zuerst das Hauptpaket, bestehend aus Extended Mix, Pop Extended Mix, Hide & Seek Remix und Empyre One Remix, wobei Extended und Hide&Seek dem Genre „House“ zuzuordnen sind, der Pop Extended Mix, wie man unschwer erkennen kann, die Bandbreite von „Mainstream-House“ bis „Pop“ wiederspiegelt und der Empyre One Remix für alle „HandsUp“ Freunde interessant ist. Dieses erste Release wird am 14.12 in den Online-Läden zur Verfügung stehen. Des Weiteren wird ein zusätzliches Remix-Paket veröffentlicht. Darin enthalten sind unter anderem Mixe von Gordon & Doyle (Electro), Marc Kiss (Electro), Guenta K (House) und Megatronixs (Dubstep). Dieses Remix-Paket wird 2 Wochen später, am 28.12, erscheinen.

All The Girls“ überzeugt vor allem durch sehr schöne und gelungene Vocals und ein breit gefächertes Angebot an Remixen. Von Mainstream-House und Electro über HandsUp bis hin zu Dubstep ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Und aus jedem Genre sollten die Mixe ihre Fans überzeugen. Guenta K ist seit Jahren im Geschäft, ebenso wie Gordon & Doyle. Der Extended Mix kommt mit sehr gelungenem Main-Part und für alle, die lieber etwas ruhiger bleiben, ist mit dem Pop Mix ausgesorgt. Doch es werden nicht nur House-Fans glücklich. Auch der Empyre One Mix weiß durch den eingängigen, E1 typischen, guten HandsUp Sound zu gefallen.

Bis zum 14.12 sollte also jeder den richtigen Remix für sich selbst gefunden haben und kann guten Gewissens zuschlagen. Für alle unsicheren und neugierigen findet sich unter dem Artikel der offizielle Teaser des Tracks mit allen Remixen, in denen man sich noch einmal von dem Track und seinen vielen Variationen überzeugen lassen kann.

 



Desktop Version