Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


04
Jan
2013

"Icona Pop": Ihr Album ist abwechslungsreich

"Icona Pop" wollen in diesem Jahr mit ihrem Debütalbum für Furore sorgen. In ihrer Heimat Schweden ist die selbstbetitelte Platte schon seit November 2012 auf dem Markt, 2013 soll sie auch hierzulande erscheinen. Ein genauer Veröffentlichungstermin für den deutschsprachigen Raum steht noch nicht fest, aber laut Carloine Jjelt dürfen sich die Fans auf eine abwechslungsreiche Scheibe freuen. Die Sängerin sagte im Interview mit FIRSTNEWS:

"Es werden keine zwölf Songs sein, die alle gleich klingen. Es werden wirklich unterschiedliche Songs. Man kann wirklich die Reise von unserem ersten Song 'Manners' zu unserem letzten Song 'Now' hören. Wir sind rund um die Welt gereist und wir haben in London gelebt, wo uns die ganze DJ-Szene sehr inspiriert hat. Ich denke, man hört unsere Reise auf dem Album."

"Icona Pop" wurden Ende 2012 durch die Single "I Love It" bekannt. Der Songs schaffte es in Deutschland auf Platz 13 der Charts, in Österreich auf die Sieben und in der Schweiz auf die 14.

Icona Pop

 



Mehr zum Thema: Icona Pop
Desktop Version