Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Jan
2013

"DSDS": BILL & TOM wollen niemanden vorführen

DSDS

Bill und Tom Kaulitz wollen faire "DSDS"-Juroren sein. Die "Tokio Hotel"-Zwillinge sind sich bewusst, dass sie gegenüber den Kandidaten eine Verantwortung haben. Tom sagte der "Bild"-Zeitung: "Man verändert das ganze Leben von jungen Leuten. Das nehmen wir nicht auf die leichte Schulter." Als er gefragt wurde, ob sie Leute vor der Kamera vorführen würden, meinte er: "Nicht bewusst! Wir wissen aber nicht, wie die Kandidaten sich hinter den Kulissen verhalten. Da lästert vielleicht einer über uns, wir bekommen das nicht mit, sind super freundlich zu denen. Oder andersrum. Kann also sein, dass wir mal wie die größten Penner rüberkommen, kann aber auch sein, dass wir richtig liegen!"
"DSDS" geht heute Abend (05.01.) auf RTL in die inzwischen 10. Runde. Hinterm Jury-Pult nehmen dabei Bill und Tom Kaulitz, Mateo von "Culcha Candela" und natürlich Dieter Bohlen.

 



Desktop Version