Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 01. May 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

03
Feb
2013

Interessante Kollaboration!

Armin van Buuren & W&W - D# Fat

Armin van Buuren & W&W - D# Fat "D# Fat" von Armin van Buuren und W&W

Was passiert, wenn Armin van Buuren und W&W zusammen einen Song produzieren? Genau! Es kommt etwas Dickes dabei raus. Genau so werden wir es bald bei dem Track "D# Fat" erleben. Hier trifft Trance auf Progressive House. Zur Zeit sorgen "W&W" für großes Aufsehen. Ihre kommende und heiß erwartete "The Code" und ihre aktuelle Scheibe "Lift Off!" setzen fast schon neue Standards hinsichtlich Sound, Power und Druck. Ebenso verhält es sich mit der "D# Fat":

Ein traumhafter Breakpart in dem ein E-Gitarren ähnlicher Synth die Melodie spielt, welche durch ein Piano und einem 80er Jahre Pitch-Synth gebrochen wird. Anschließend setzt ein Crescendo ein, dass den Spannungsbogen bis zum Bersten aufbaut. Bis hierher könnte alles eine reine Trance Produktion aus dem Studio Armin van Buuren sein. Aber dann übernehmen W&W und liefern einen Drop der Extraklasse. Fette Kick und eine Bassline mit viel Reverb lassen die Boxen dröhnen.

 

 

Typischer Sound aus dem Hause W&W. Zumindest wenn man ihre letzten Tracks betrachtet. Denn eigentlich stammen die Jungs auch aus der Trance-Ecke. Aber vielleicht gerade deswegen harmoniert die Zusammenarbeit mit van Buuren so gut. Das Ergebnis spricht jedenfalls für sich. Erscheinen wird die Nummer am 25.02.2013 exklusiv auf Beatport. Und jetzt viel Spaß mit der Preview zur epischen Hymne "Armin van Buuren & W&W - D# Fat".

 

 



Desktop Version
0
Shares