Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Feb
2013

Neu in der DJ-Promo: Pete Sheppibone – What’s up

Pete Sheppibone – What’s up

Auf dem aufstrebenden Handsup Label Sonic Flash (initiiert von Marlon ‚Accuface‘ Jürs und Johannes ‚OverDrive Division‘ Ripken) erscheint nach den bekannten Hits „Yes we can“ und „The Highjacker“ endlich die langerwartete, neue Pete Sheppibone Single: „What‘s Up“. Dieses Mal hat sich Pete den „4 Non Blondes“ Klassiker „What’s Up“ vorgeknüpft und aus dem grandiosen 90er „Mitgröhl-Welthit“ – fast genau 20 Jahre später - einen fetten und zeitgemäßen Dancefloor-Kracher geschnitzt.

Nach einer zweijährigen Pause, in der es lediglich Remixes der Singles von ThomTree und Quickdrop beide Sonic Flash) gab, steht jetzt das Pete Sheppibone Comback in den Startlöchern. Das Jahr startete für ihn mit einem dicken Pete Sheppibone Remix für Comeea & DJ Restlezz - „Halfway around the World“ (Mental Madness). Und nach seiner aktuellen Remix-Cooperation mit dem bekannten Techno4ever DJ ThomTree für die neue Casaris Single „The last Laugh“ (Sonic Flash) stieg die Hoffnung der Fans auf eine neue, eigene Pete Sheppibone Single –und nun ist sie endlich da!

„What’s Up“ kommt dann auch mit einem bombigen Remixpaket: Der treibende Addicted Craze Remix wurde bereits auf der brandaktuellen Future Trance Vol. 63 exklusiv vorgestellt. Gainworx überzeugt mit seinem beliebten Hardtrance Stil, den man spätestens seit seinem Hit „45 Seconds“ (Metrophonic Resistance) kennt. Die Version von CombiNation ist im clubbigen House-Bereich angesiedelt und wird die Bigrooms der Clubs durchschütteln. Die Single ist ab sofort in allen Downloadshops erhältlich! Hüttenabriss!

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version