Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


16
Mär
2013

Gabriel & Dresden feat. Molly Bancroft - Tracking Treasure Down [Dyro Edit]

Fans des Klassikers "Tracking Treasure Down" von Gabriel & Dresden sollten sich dieses Release genauer anschauen. Der Trance Hit aus dem Jahr 2006 erhält mit einem "Dyro Remix" neuen Anstrich. Josh Gabriel und Dave Dresden, die auch unter anderem ihrem Projekt "Motorcycle" und dem Song "As The Rush Comes" einen Welthit landeten, schufen mit der "Tracking Treasure Down" einen zeitlosen Klassiker, der von nahezu jedem DJ damals gespielt wurde.

Der Titel schaffte es bis an die Spitze der Billboard Dance Charts, wurde bei etlichen Radiosendern weltweit rauf und runter gespielt und gilt heute als einer der besten Trance Songs aller Zeiten. Das lag vor allem an der herausragenden Vocal der Sängerin Molly Bancroft und der Melodieführung des Tracks. Die Stimme Bancrofts verlieh der Nummer ihren typischen Charakter.

Dass die Vocal auch in einem anderen Stil funktioniert, können wir jetzt im "Dyro Edit" der "Tracking Treasure Down" sehen und vor allem hören. Der junge und talentierte niederländische Produzent Dyro - ein Schützling Hardwells - produzierte mit der neuen Version des Trance-Klassikers eine wahre Festival Hyme. Er schafft es, dass die Atmosphäre und Energie des Originals in das Jahr 2013 transportiert wird. Die Vocal entfaltet die selbe Power wie damals bei Gabriel & Dresden. Stilistisch geht Dyro natürlich dabei einen anderen Weg. Vor allem im Mainpart lässt er die "Sau rauss" und knallt mit maximaler Saw-Lead-Power los. Das rockt! Wer mehr wissen will, checkt den folgenden Radio Edit oder kauft sich den Titel auf Beatport, der auf Armada Music bereits am 11. März veröffentlicht wurde.

Gabriël & Dresden feat Molly Bancroft - Tracking Treasure Down Revisited (Dyro Radio Edit)

Gabriel & Dresden feat. Molly Bancroft - Tracking Treasure Down [Dyro Edit] auf Beatport kaufen

 

 



Desktop Version