Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


22
Mär
2013

ECHO 2013: Die Gewinner

Echo-2013

In Berlin ist gestern (21.03.) die Echo-Verleihung über die Bühne gegangen - und die Favoriten haben sich in diesem Jahr durchgesetzt. So durften sich "Die Toten Hosen" gleich mehrfach freuen: Für "Ballast der Republik" bekamen Campino & Co. den Echo für das "Album des Jahres", zudem sicherten sie sich den Sieg in den Kategorien "Gruppe Rock/Pop National" und "Hit des Jahres". Auch Cro durfte in der deutschen Hauptstadt jubeln: Er bekam den Echo in den Kategorien "Hip-Hop/Urban National/International" und "Newcomer National". Über jeweils zwei Auszeichnungen durften sich auch Lana Del Rey und die Moderatorin der Echo-Verleihung 2013 freuen, Helene Fischer.

Hier die Liste der Echo-Gewinner 2013:

ALBUM DES JAHRES
Die Toten Hosen

KÜNSTLER ROCK/POP NATIONAL
David Garrett

KÜNSTLER ROCK/POP INTERNATIONAL
Robbie Williams

KÜNSTLERIN ROCK/POP NATIONAL
Ivy Quainoo

KÜNSTLERIN ROCK/POP INTERNATIONAL
Lana Del Rey

GRUPPE ROCK/POP NATIONAL
Die Toten Hosen

GRUPPE ROCK/POP INTERNATIONAL
Mumford & Sons

DEUTSCHSPRACHIGER SCHLAGER
Helene Fischer

VOLKSTÜMLICHE MUSIK
Santiano

HIP-HOP/URBAN NATIONAL/INTERNATIONAL
Cro

CLUB/DANCE NATIONAL/INTERNATIONAL
Deichkind

ROCK/ALTERNATIVE NATIONAL
Unheilig

ROCK/ALTERNATIVE INTERNATIONAL
Linkin Park

CROSOVER NATIONAL/INTERNATIONAL
Wise Guys

NEWCOMER NATIONAL
Cro

NEWCOMER INTERNATIONAL
Lana Del Rey

HIT DES JAHRES
Die Toten Hosen

MUSIK-DVD-PRODUKTION
Helene Fischer

BESTES VIDEO NATIONAL
Lena

LIVE-ACT NATIONAL
Peter Maffay

RADIO ECHO
Roman Lob

PRODUZENT/PRODUZENTIN NATIONAL
Vincent Sorge und Die Toten Hosen für "Ballast der Republik"

KRITIKERPREIS NATIONAL
Kraftklub

WÜRDIGUNG DES LEBENSWERKES
Hannes Wader

 



Mehr zum Thema: gewinner 2013 echo
Desktop Version