Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Mär
2013

FREE DOWNLOAD: Solidisco - Never Let You Go

Free Download: Solidisco - Never Let You Go

Freunde guter, echter House-Musik sollten sich eben kurz Zeit nehmen und diesen Artikel lesen. Mit "Never let You Go" von Solidisco könnt ihr euch heute und hier kostenlos eine richtig gute Scheibe runterladen. Die aus Buffalo stammende Produktion bietet feinsten old school funk House, der durchaus im Bigroom funktionieren kann. Selbst in DJ-Sets von Stars wie A-Trak findet sich der Titel wieder. Viel könnt ihr also nicht falsch machen, wenn ihr euch den Titel zieht. Das Label Fools Gold Records stellt euch den Track als Free Download zur Verfügung.

Die "Never Let You Go" versprüht eine ordentliche Portion Disco Funk, gewürzt mit einer Priese 80er Jahre Sound. Trotzdem klingt die Nummer frisch und cool. Das liegt zum einen am sehr gut arrangierten Vocal-Sample, und zum anderen an den gewählten Sound von Solidisco. Dicker Disco Bass und klug gewählte Harmonien lassen den Track zu einem kleinen Highlight in der mittlerweile dünn besiedelten Funky-House Szene werden. Also nicht zögern und einfach auf den Download-Link hier unten klicken und sich direkt das Mp3 auf die heimische Festplatte ziehen. Wie gesagt: Das Teil ist for free. Allen die erstmal reinhören wollen; viel Spaß mit der Preview.

FREE DOWNLOAD: Free Download: Solidisco - Never Let You Go

 

 



Mehr zum Thema: Free Download Solodisco

Trendcharts

Der Trendchart wird in Echtzeit berechnet. Das bedeutet, wenn ein User sein Chart-Tippformular ausgefüllt und abgeschickt hat, gehen die Punkte des jeweiligen Songs direkt in die Berechnung ein und werden auf dieser Seite angezeigt. Dies geschieht nur, sofern der Chart-Tippen einen Titel aus der Datenbank auswählt. Ändert der User den Datenbankvorschlag händisch ab, oder füllt er das Formular ohne die Datenbank-Vorgabe aus, so bedarf es erst eine Freischaltung des Administrators, damit die entsprechenden Punkte in den Trend-Chart einfließen. So kann es eine Differenz zu dem Trendchart und den finalen Top 100 bzw. Genre-Charts geben, die wöchentlich am Freitagvormittag veröffentlicht werden. 

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version