Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Apr
2013

Sunshine Live Radio Tiger Weapons (Episode 64 - 01.04.2013) - BluFin : Miami 2013 Special

Sunshine Live Radio Tiger Weapons

Sunshine Live Tiger Weapons ist eine wöchentliche Radiosendung bei Sunshine Live. Sie läuft jeden Montag von 19 bis 21 Uhr mit DJ Falk! Ihr habt die letzte Sendung verpasst, hier könnt Ihr sie noch mal hören. Ab sofort präsentieren wir euch an diese Stelle die Tiger Weapons inklusive der Tracklist. Check die besten DJs und die heissesten, angesagtesten und aktuellsten Tracks der Clubs.

Episode 64 - 01.04.2013 - BluFin : Miami 2013 Special

1. Stunde / 1. Hour
01. Dave Rose - The Pleasure Of Woman (Original Mix)
02. Luca Guerrieri - Get Your Booty (Original Mix)
03. DubVision - Redux (Original Mix)
04. Wolfpack ft Coco Star - Miracle (Dimitry Vegas & Like Mike Remix)

5 x Weltpremiere: Tiger Records
05. General Tosh - Dance (Original Mix)
06. Lissat & Voltaxx - Sunglasses At Night (My Digital Enemy Remix)
07. French Stereo - Overture (Original Mix)
08. Pablo Kopanos & Panda Rock - Big (Original Mix)
09. DJ Amadeus - Must Be That Look (Original Mix)

3 x Tiger Classics
10. Discodonk _ Borino Oro (Original Mix)
11. The Caramel Club - Jumbo Jumbo (Club Mix)
12. Spencer & Hill - Cool (Afrojack Remix)

13. David Jones & DJ Falk - House Of God (Da Fresh Remix)
14. Plastik Funk - Let Me See Ya (Guschtl Remix)

2. Stunde / 2. Hour

Guest Mix : BluFin : Miami 2013 Special

01. M.In feat. Chriss Vogt - Miami City Hop On (Original Mix)
02. Piemont - Pleasure Trip (Original Mix)
03. Tigerskin - My Desire (Original Mix)
04. Pierre Deutschmann - Inside My Soul (Re-Worked Mix)
05. Fanatico - Tessio (Original Mix)
06. Tapesh & Sidney Charles - Never Ending Story ( Original Mix)
07. Attaboy & Christian Montoya - Norsk Vind (Original Mix)
08. Maverickz - Seatbelt (Pierre Deutschmann Remix)
09. Kosheen DJs - Skimming (Namito Remix)
10. Kaiser Souzai - Foggy (Alex Celler Quartz Interpreation)

 



Trendcharts

Der Trendchart wird in Echtzeit berechnet. Das bedeutet, wenn ein User sein Chart-Tippformular ausgefüllt und abgeschickt hat, gehen die Punkte des jeweiligen Songs direkt in die Berechnung ein und werden auf dieser Seite angezeigt. Dies geschieht nur, sofern der Chart-Tippen einen Titel aus der Datenbank auswählt. Ändert der User den Datenbankvorschlag händisch ab, oder füllt er das Formular ohne die Datenbank-Vorgabe aus, so bedarf es erst eine Freischaltung des Administrators, damit die entsprechenden Punkte in den Trend-Chart einfließen. So kann es eine Differenz zu dem Trendchart und den finalen Top 100 bzw. Genre-Charts geben, die wöchentlich am Freitagvormittag veröffentlicht werden. 

Desktop Version