Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Mai
2013

43 Prozent der Internet-User nutzen Musik-Streaming-Dienste

Media-Control-Umfrage-Musik-Streaming

Bild: media control

Immer mehr Menschen nutzen in Deutschland die Möglichkeit Musik zu streamen. Dies gab media control jetzt bekannt. Das Unternehmen führte eine Online-Umfrage durch bei der 2360 Personen ab 15 Jahren teilnahmen. Dabei kam heraus, dass momentan zirka 43 Prozent der Internet-User Streaming-Dienste wie zum Beispiel Spotify nutzen. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das ein Zuwachs von 1,3 Prozent. 2011 nutzen nur 27,9 Prozent Streaming-Angebote.

Betrachtet man das Ergebnis geschlechtsspezifisch, so nutzen 47,4 Prozent der männlichen Onliner Musik-Streaming, und nur 38,8 Prozent der Frauen. Auch die Art des Streamings fällt unterschiedlichen aus: 13,1 Prozent hören Musik über reine Streaming-Dienste wie z.B. Spotify oder Napster. 36,3 Prozent nutzen ausschließlich Internetradios und Videoportale wie YouTube für den Musikkonsum. 50,6 Prozent nutzt sowohl Streaming-Plattformen als auch Webradios und Videoportale.

Spotify ist mit weitem Abstand Branchenführer vor seinen Mitbewerbern. Zwei Drittel der Nutzen Streaming via Spotify. Das schwedische Unternehmen ist seit über einem Jahr auch auf dem deutschen Markt aktiv und verzeichnet enorme Wachstumszahlen.

 



Desktop Version