Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


19
Jun
2013

Alexandra Stan von Manager schwer verprügelt

Alexandra Stan misshandelt

Bild: Romatia.TV

Alexandra Stan (24) landete 2011 den Sommerhit mit "Mr. Saxobeat". Jetzt wurde bekannt, dass die rumänische Sängerin vor kurzem schwer verprügelt wurde. Ihr Manager und Freund soll ihr die blauen Augen sowie die Schwellungen im Gesicht gewaltsam zugezogen haben. Zunächst versuchte das Management die Ursache für die Verletzungen von Alexandra mit einem Unfall plausibel zu machen. Auf auf ihrer Facebook-Seite schrieb man: "Alexandra Stan wurde in einen Unfall verwickelt. Sie erholt sich derzeit. Mehr Informationen folgen."

alexandra-stan-pressAllerdings korrigierte die Sängerin selbst die ursprüngliche Darstellung und ging in einem Interview an die Öffentlichtkeit. Auf Romania TV schilderte sie ihrer Version der Geschichte. So sollte die Erklärung des Managements via Facebook die eigentliche Ursache für ihre Verletzungen vertuschen. Sie sagte unter Tränen, dass ihr Freund die verprügelt habe und es seit einiger Zeit des öfteren Streit zwischen den Beiden gab. Grund für die Streitigkeiten seien unter anderem Auszahlungen ihrer Gage gewesen sein. Neben den Verletzungen im Gesichtsbereich, soll Alexandra am ganzen Körper sichtbare Spuren der Gewaltattacke haben. Nun ermittelt die Polizei. Eine offizielle Stellungnahme ihrers Lebensgefährten und Managers gibt es bislang nicht.

 



Desktop Version