Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


22
Jun
2013

Afrojack - It’s A Matter Of… [Preview]

Afrojack - It’s A Matter Of…

Mit "It’s A Matter Of..." hat DJ und Produzent Afrojack jetzt eine EP veröffentlicht, die vier Tracks umfasst. Dies ist umso interessanter, da im kommenden September das Afrojack Album vor der Tür steht. Wer nicht mehr solange warten möchte und ein Fan des klassischen Afrojack Sounds ist, sollte sich die vier Titel mal genauer anchauen bzw. anhören.

Der Niederländer arbeitete bereits mit nahezu allen Großen aus dem Musikbusiness zusammen. So war er zum Beispiel an "Titanium" von David Guetta beteiligt sowie an Pop-Hits von Beyoncé oder an Remixen für Lady Gaga. Mit der "It's A Matter Of..." EP geht es weniger in diese kommerzielle Richtung, sondern legt den Fokus auf Club,- und Festival-Style. Das macht auch Sinn, da die kommende Festival-Saison 2013 vor der Tür steht. 

Die Tracks "Ray Bomb", "Rocker", "Griever" und "Yubaba" sind alles sehr solide Club-Nummer, die sich gegenseitig nicht die Blöße geben und alle in etwa auf dem gleichen Niveau liegen. Gesungene Lyrics findet man hier vergeblich. Dafür aber fette Beats, gute Synth-Lines und Riffs, sowie rollenden Basslines. Aber wie bereits erwähnt handelt es sich bei den Tracks um Club-Material. Fans von Afrojack können und sollten hier einfach zugreifen. Die EP ist seit gestern, dem 21.06.2013, auf Beatport exklusiv erhältlich und auf dem Label von Afrojack - Wall Recordings - erschienen.

 

 



Mehr zum Thema: Afrojack
Desktop Version