Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Jul
2013

Stromae - Papaoutai [Preview + official Video]

Stromae - Papaoutai

Die neue Single von Stromae "Papaoutai" steht in den Startlöchern. Paul Van Haver aka Stromae feierte 2009 / 2010 mit "Alors on danse" einen weltweiten Chart-Hit. Die Single erreicht einst Platz 1 nahezu aller Charts in Europa. Der 1985 in Brüssel geborene Produzent will mit "Papaoutai" wieder angreifen und an alte Erfolge anknüpfen. In seinen Songs tritt er stets selbst als Sänger und Rapper auf und beweist eindrucksvoll, dass ein französischsprachiger Song durchaus das Zeug dazu hat, ganz Europa für sich zu erobern.

"Papaoutai" passt perfekt zur sonnigen Jahreszeit und bringt somit einiges an guten Voraussetzungen für einen echten Sommer- Hit mit sich. Ob am Beach oder auf den Tanzflächen der Clubs und Discotheken, "Papaoutai" steckt voller Power und sorgt mit seinen karibischen anmutenden Sounds und markanten Synthie-Rifss sowie Grooves für den perfekten Club-Sound. Die Vocals sind wieder typisch markant Stoemae und wissen zu überzeugen. Schon nach kurzer Zeit macht sich ein Ohrwurm-Feeling breit.

Neben der Leichtigkeit, die jedermann zum Tanzen auffordert, verbirgt sich hinter "Papaoutai" allerdings auch eine durchaus ernste Message. "Papaoutai" ist dem französisch-afrikanischen Dialekt entnommen und bedeutet wortwörtlich "Papa, où t’es", zu Deutsch "Papa, wo bist du?". Diese Botschaft wird auch gekonnt im Musikvideo zum Track wiedergegeben.

Der Song "Papaoutai" feiert in Frankreich (Platz 1), Belgien (Platz 2) und Niederlanden ( Platz3) bereits beachtliche Charterfolge. In Deutschland wird die Single noch in diesem Sommer als eSingle inklusive eines starkten "Liam Summers Remix" und einem "Extended Club Mix" veröffentlicht.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version