Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


26
Jul
2013

Tomorrowland 2013 - Playlist Hardwell 26.07.2013

Tomorrowland 2013

Hier das DJ Set von Hardwell auf dem Tomorrowland-Festival vom 26.07.2013. Eine Playlist liegt mittlerweile vor (siehe unten). Auch ein Video vom Set haben wir eingebunden.

Das Line-Up des diesjährigen Tomorrowland kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Alleine deswegen lohnt sich die Mühe, den Live-Stream einzuschalten. Wer keine Zeit hat oder ihn einfach verpasst hat, wird natürlich von unserer Seite her mit den wichtigsten Sets versorgt. Mit dabei beim diesjährigen Tomorrowland sind unter anderem: Otto Knows, Fedde Le Grand, Hardwell, Sebastian Ingrosso, Tiësto, Dimitri Vegas & Like Mike, Zedd, Chuckie, Axwell, Avicii, Armin van Buuren und viele viele mehr. Das vollständige Line-Up inklusive Time-Table gibt es hier in einer Übersicht.

Tracklist

Hardwell & W&W – Jumper
HardwellSpaceman (Hardwell Intro Edit)
Bassjackers vs. Icona Pop – I Don’t Care vs. Crackin (Hardwell Summer 2013 Mashup) w/ Alesso – Raise Your Head (Acappella) w/ David Guetta & GlowintheDark feat. Harrison – Ain’t A Party (Let Me See Your Fuckin Hands Acappella)
Deorro – Yee w/ Krewella – Alive (Acappella) w/ Knife Party – LRAD (Everybody In The Club Acappella)
Hardwell vs. Above & Beyond – Thing Called Spaceman (W&W Mashup)
Dimitri Vegas & Like Mike & Moguai vs. Afrojack & Steve Aoki feat. Miss Palmer – Mammoth Beef (Hardwell Smash Up) w/ Blackwhited & Tybo – Avalanche w/ Syndicate Of L.A.W. – Right On Time (2000 Countdown The Holly Digit)
Hardwell & MAKJ – Are You Ready
BlasterJaxx – Fifteen w/ One Republic – If I Lose Myself (Acappella) w/ Zedd & Lucky Date feat. Ellie Goulding – Fall Into The Sky (Everybody Fuckin Jump Acappella)
Bobby Rock – Arise w/ W&W – ID w/ Avicii & Nicky Romero – I Could Be The One (Nicktim) (Acappella)
Hardwell feat. Amba Shepherd – Apollo (Hardwell Dash Berlin vs. Noisecontrollers vs. Lucky Date Remix Concert Edit)
FTampa – Kick It Hard w/ Bingo Players – Buzzcut (1, 2, 3, 4 Acappella) w/ Nirvana – Smells Like Teen Spirit w/ Chuck Nash – Are You Ready (Make Some Noise) (Acappella)
Hardwell vs. Matt Caseli & Danny Freakazoid vs. AutoErotique & Felix Cartal & Charlie Darker – Encoded vs. Raise Your Hands vs. The Alarm (Hardwell Mashup)
ID – ID w/ Avicii feat. Aloe Blacc – Wake Me Up (Acappella)
Hardwell & Showtek – How We Do w/ Duke Dumont feat. A*M*E – Need U (100%) (Acappella) w/ Alesso feat. Matthew Koma – Years (Acappella)
Martin GarrixAnimals w/ Showtek vs. Martin Garrix , Dyro,Knife Party – Cannonball Animals To The Top Of LRAD (Fuerte Reboot)
Showtek & Justin Prime – Cannonball w/ ANSOL & Dyro – Top Of The World (Acappella)
Knife Party – LRAD
Kill The Buzz – Shake w/ Mightyfools – Footrocker (Acappella)
Chuckie & JunxterJack vs. Showtek – Make Some Noise vs. Slow Down (Chuckie Edit)
Kid Cudi feat. MGMT – Pursuit Of Happiness (Steve Aoki Remix)
Alesso & Dirty South vs. Dada Life – City Of Epic Dreams (Chuckie Mash-up)
Sandro Silva – Payback w/ Chuckie – Who’s Ready To Jump (1 2 3 Let’s Go Acappella)

 



Mehr zum Thema: Tomorrowland Hardwell

Trendcharts

Der Trendchart wird in Echtzeit berechnet. Das bedeutet, wenn ein User sein Chart-Tippformular ausgefüllt und abgeschickt hat, gehen die Punkte des jeweiligen Songs direkt in die Berechnung ein und werden auf dieser Seite angezeigt. Dies geschieht nur, sofern der Chart-Tippen einen Titel aus der Datenbank auswählt. Ändert der User den Datenbankvorschlag händisch ab, oder füllt er das Formular ohne die Datenbank-Vorgabe aus, so bedarf es erst eine Freischaltung des Administrators, damit die entsprechenden Punkte in den Trend-Chart einfließen. So kann es eine Differenz zu dem Trendchart und den finalen Top 100 bzw. Genre-Charts geben, die wöchentlich am Freitagvormittag veröffentlicht werden. 

Desktop Version