Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

2-4 Grooves - Up To No Good [Preview]

Am 20. September 2013 erscheint mit "2-4 Grooves - Up To No Good" neues Material von den Jungs aus Paderborn. Dieses Mal haben sich den Klassiker "Up To No Good" vorgenommen, welcher im Original von den britischen "Porn Kings" stammt und 1996 erstmals veröffentlicht wurde. Im Dezember 1996 erreichte der Titel Platz 20 der Deutschen Charts.

Seit dem gab es einige Cover-Versionen und Bootlegs von der Nummer. Zuletzt wurde der Titel 2010 von "D-Jastic" neu aufgelegt. Jetzt, 2013, gehen die 2-4 Grooves Jungs das Thema nochmal neu an. Und das Ganze machen sie in ihrer gewohnt hohen Qualität. So viel die kurzen Previews bisher verraten, erwartet uns mit der "Up To No Good" ein dickes Release, welches durchaus das Zeug hat, in den Dance-Charts weit oben mitzuspielen. Welcome to the Bigroom.

Fette Synths, komplexe Vocal-Spielereien und im Mainpart ordentlich Druck. Genau so muss das sein. Schließlich war und ist das Thema des Tracks schon immer eine reine Kopfnicker-Nummer gewesen. Dieses Feeling stellt sich schon nach den 30 Sekunden Preview ein. Ein gutes Zeichen.

Neben dem Original Mix geht die neue 2-4 Grooves mit einem Brooklyn Bounce Remix an den Start. Hier wurden geschickt Oldschool-Elemente bzw. Sounds verwendet. 303 und House-Stab-Sounds lassen grüßen. Das wirkt stimming und kommt auch hier in der Preview schonmal gut zur Geltung. Wir sind also gespannt, was uns bei diesem Release erwartet und melden uns natürlich an dieser Stelle wieder, sobald es neue Infos und längere Previews gibt. Jetzt erstmal viel Spaß mit den Low-Quality-Previews zu "2-4 Grooves - Up To No Good".

2-4 Grooves - Up To No Good

 

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares