Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


11
Sep
2013

Neu: Pioneer DJM-900 SRT - Mixer mit direkter Serato Unterstützung

In Kürze (KW 40) erscheint mit dem 4-Kanal DJ-Mixer DJM - 900SRT von Pioneer eine ganz spezielle Variation des DJM-900er Mixers. Der DJM-900SRT ist mit einer integrierten Serato-Soundkarte für die native Steuerung der sehr beliebten Serato DJ-Software ausgestattet. Der Preis beträgt ca. 2199€ und kann u.a. hier bestellt werden.

DJs könnten den Mixer direkt via USB an den Laptop anschließen und mit der mitgelieferten Control-Disk (CD oder Vinyl) auf den vier Decks von Serato DJ sofort mixen und / oder scratchen, ohne dass eine externe Soundkarte benötigt wird. Die Einrichtung und Inbetriebnahme ist dank der in jedem Kanal vorhandenen Phone-Eingänge im Handumdrehen erledigt. Plattenspieler lassen sich an jedem Kanal parallel zu CDJs anschließen und DJs können einfach zwischen diesen beiden Signalquellen umschalten.

Der DJM-900SRT Mixer hat alle High-Performance-Features des DJM-900nexus mit an Board, inklusiver der sechs Sound-Colour-FX und 13 Beat FX sowie dem intuitiven X-PAD-Controller, mit dem die DJs mehrere Parameter gleichzeitig im Zugriff haben.  Dank PRO DJ LINK können DJs den Mixer über ein LAN-Kabel mit kompatiblen CDJs verbinden und darüber auf Serato DJs Beatgrid-Information zugreifen und mit der Quantize-Taste die Effekte mit dem Master-Tempo (BPM) synchronisieren.

Features:

  • Integrierte Serato-Soundkarte bietet Plug & Play-Verbindung mit Serato DJ
  • Sound Colour FX in Studioqualität lassen kreative Visionen wahr werden
  • Kanalweise zuweisbare BEAT FX – im ultimativen Zugriff Dank X-PAD und TWIN LFO
  • PRO DJ LINK erweitert die Performance
  • Bestes Schaltungsdesign für akkurate Klangreproduktion aller Audio-Quellen
  • High-Performance-Fader mit verlängerter Haltbarkeit und Crossfader-Bauweise
  • Vielfältige Eingänge mit einfacher Umschaltung und Verwaltung
  • Peak-Limiter verhindert Verzerrungen am Master-Ausgang, sogar bei sehr hohen Pegeln
  • Vollständig zuweisbare MIDI-Funktionalität erlaubt die Übertragung der meisten Controller-Informationen an externe Geräte, sodass ein Betrieb auch als MIDI-Controller möglich ist
  • MIDI-LFO-Signalausgang, der sich auf Basis der Beat-by-beat-Intervalle ändert
  • Eingebauter, schaltbarer 3-Band-Equalizer (+6 dB bis -26 dB) und 3-Band-Isolator (-6 dB bis -∞ dB)
  • Automatischer Wechsel in den Standby bei Nichtbenutzung oder nicht anliegenden Eingangssignalen über eine vordefinierte Zeitspanne
  • Kanäle 4 Audio-Kanäle, 2 MIC-Kanäle
  • Eingänge 4 x CD/LINE (CINCH), 4 x PHONO (CINCH), 4 x DIGITAL-EINGANG (KOAXIAL), 2 x MIC (Vorderseite XLR & 6,3-mm-Klinke Kombi, Rückseite 6,3-mm-Klinke)
  • Ausgänge 2 x MASTER-AUSGANG (CINCH & XLR), 1 x BOOTH-AUSGANG (6,3-mm-Klinke), 1 x KOPFHÖRER-MONITOR-AUSGANG (Vorderseite 6,3-mm-Klinke), 1 x REC-AUSGANG (CINCH), 1 x DIGITAL-AUSGANG (KOAXIAL)
  • Weitere Anschlüsse 1 x SEND (6,3-mm-Klinke), 1 x RETURN (6,3-mm-Klinke), 1 x MIDI OUT (5-Pin DIN), 1 x USB (Typ B), 1 x LINK (LAN)
  • Sampling-Rate 96 kHz
  • D/A-Wandlung 32 Bit (MASTER-D/A-Wandler)
  • A/D-Wandlung 24 Bit
  • Frequenzgang 20 Hz – 20 kHz
  • Total Harmonic Distortion (THD) 0,004 % oder weniger
  • Geräuschspannungsabstand (S/N-Ratio) 107 dB oder besser (CD/LINE)
  • Headroom 19 dB
  • Stromversorgung 110 – 240 V AC (50 Hz/60 Hz)
  • Stromaufnahme 41 W
  • Abmessungen 331 mm (B) x 404 mm (T) x 108 mm (H)
  • Gewicht 7,1 kg
  • Pioneer DJM-900 SRT

 



Mehr zum Thema: Pioneer DJM900 SRT
Desktop Version