Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


01
Okt
2013

Sunset Project pres. SUNbooty – Don't Stop [Preview]

Die erste Single von SUNbooty "Don’t stop" erscheint an diesem Freitag, den 04. Oktober 2013, auf dem hamburger Label Mental Madness Records. Im typischen SUNbooty-Style ist hier eine solide Single entstanden, die mit einer eingängigen Hook und außergewöhnlichem, männlichen Vocalpart daherkommt. Und für die non-vocal Fans steht natürlich ein Instrumentalmix bereit.

Der Name SUNSET PROJECT ist natürlich mittlerweile jedem Musikfan ein bekannter Begriff. Mit seinen Singles wie „Nobodys Diary“, „The Summer“ oder „Fay“ spielte sich der Hamburger Produzent und DJ auf angesagte nationale wie internationale Handsup-Compilations. Und nicht zuletzt mit den Hitsingles „Nessaja“ (einer Co-Produktion mit Tomtrax) sowie „Welcome back“, beide mit Remixen der absoluten Handsup-Elite versehen und auf diversen Portalen als „Singles des Jahres“ gekürt, bewies er erneut ein Stück musikalische Genialität und absolutes Gespür für die Wünsche der Handsup-Zielgruppe.

Im Zuge des zeitgemäßem Wandels seines Produktionsstiles auf „Dancemusic“, wie SUNSET PROJECT selbst es treffend formuliert, veröffentlichte er seine letzte Single „Partyfreaks“, die, um seine treuen Handsupfans nicht zu vernachlässigen, mit 2 Remixen im schnelleren Style versehen waren. Und eben die Wünsche jener Handsup-Fans sind es, die SUNSET PROJECT dazu bewegten, nun kurz und parallel zu seinem aktuellen Style in den Handsupbereich zurückzukehren.

Unter seinem Studio-Alter-Ego SUNbooty, unter dem SUNSET PROJECT bereits diverse Handsup-Bootlegs für seine Fans und Sets veröffentlichte, werden nun bis zum Ende des Jahres 3 offizielle, pure Handsup-Tracks erscheinen – weitestgehend als Dankeschön an seine Handsup-Fans für die musikalische Treue und Liebe zu seiner Musik.

"Don’t stop" - ein verdient chartstauglicher Handsup-Track. Und die nächste Single wird nur wenige Wochen auf sich warten lassen.

SUNSET PROJECT pres. SUNbooty – Don’t Stop

Weitere Informationen zu SUNSET PROJECT selbst, zu Veröffentlichungen und seinen aktuellen Tourterminen findet Ihr auf der Homepage www.SUNSET-PROJECT.com sowie auf der Facebookseite www.fb.com/SunsetProject. Hier könnt Ihr Euch übrigens auch das komplette Paket aller "SUNbootys" kostenfrei downloaden.

 



Mehr zum Thema: Sunset Project SUNbooty
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version