Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


13
Nov
2013

Sander van Doorn & Yves V - Direct Dizko [Preview]

Sander van Doorn & Yves V - Direct Dizko

Am 25.11. erscheint die "Sander van Doorn & Yves V - Direct Dizko". Wie schon bei dem aktuellen Hit "Project T" von Sander van Doorn - neben ihm sind noch Dimitri Vegas & Like Mike beteiligt - handelt es sich bei "Direct Dizko" um eine Cover-Version. Bereits im Jahr 2006 gabe es einen Sander van Doorn Remix zu "Club Scene Investigators- Direct Dizko". Jetzt kommt eine Neuauflage in Kollaboration mit Yves V via DOORN Recordings auf den Markt.

Bei der "Project T" hat man sich noch bei der "the xx: intro" nahezu 1:1 bedient. Jetzt wird die "Direct Dizko" mit ihrem markantem Thema neu interpretiert. Dabei geht es wieder einmal deftig zur Sache. Mit einer für das Genre aktuell typischen progressive House "Martin Garrix" Kickdrum gibt es im Mainpart hart auf die Zwölf. Und natürlich darf auch nicht die Vocal fehlen, die sich schon einst ins Ohr gebrannt hat, wenn der Track durch den Club gedonnert ist.

"Direct Dizk" von Direct Dizko von Sander van Doorn & Yves V ist ein Brett, dass es sicherlich auf hierzulande in die Clubs und Playlisten der DJs schaffen wird. Ob der Track jetzt zur Maintime geeignet ist, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall ist es zur Late Night passend und sollte auch auf den Festivals gut funktionieren. Aber jetzt erstmal viel Spaß mit der offziellen Full-Preview zu "Sander van Doorn & Yves V - Direct Dizko".

 

 



Mehr zum Thema: Sander van Doorn Yves V
Desktop Version