Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Nov
2013

Schneeweiss II Pres. By Oliver Koletzki [Tracklist + Minimix]

Schneeweiss II Pres. By Oliver Koletzki

Alle Freunde des Deep House kreuzen sich bitte den 29.11.2013 an. Mit der Schneeweiss II Presented By Oliver Koletzki erscheint ein Album der extraklasse. Der 1974 geborene und nach "Der Mückenschwarm" Im Jahr 2005 weit über die Underground-Szene hinaus bekannte Musiker, DJ und Produzent veröffentlicht auf seinem Label Stil vor Talent den 15-Track Sampler.

Berlin gilt als Quell der Inspiration für Oliver Koletzki. Sie ist sein Bezugspunkt der er mittlerweile zwei seiner Alben, "Großstadtmärchen" und "Großstadtmärchen 2", gewidmet hat. Im Zentrum steht dabei das Viertel Friedrichshain im Herzen Berlins.  Schneeweiss II Pres. By Oliver Koletzki Das "Schneeweiss" ist eines der besten und angesagtesten Restaurants in diesem Stadtteil. In enger Kooperation mit dem Restaurant entstand die Idee, Leckerbissen für den Musikkenner zusammenzustellen, die gleichzeitig auch als musikalische Häppchen für den kulinarischen Genießer dienen.

Die Follow-Up der "Schneeweiss" ist die konsequente Fortführung der Sampler-Serie, bei der wieder hervorragende Tracks von herausragenden Produzenten wie Âme, Stimming, Chopstick & Johnjon, Kruse & Nuernberg, Teenage Mutants und Labtracks ihre musikalischen Werke dem breiten Publikum zur Verfügung stellen. Schneeweiss II ist eine aussergwöhnliche Zusammenstellung an Deep-House Klängen, die tief ins Herz gehen und die Seele berühren. Wer sich überzeugen lassen möchte, checkt die folgenden Soundcloud-Previews.

Tracklist:

01. Ron Flatter & Nick D-Lite - Jetlands (Original Mix)
02. Chopstick & Johnjon feat. Signaljacker- Roots (Original Mix)
03. Stimming - Challenge the Air (Original Mix)
04. Ry & Frank Wiedemann - Howling ( Âme Remix - Radio Edit)
05. Fran - We Are Planets (Oliver Koletzki Remix)
06. Klangkünstler - Barfuß auf Wolken (Original Mix)
07. Joshua Jesse & Midas - Don't Worry (Original Mix)
08. Marvin Hey & Ferdinand Dreyssig - Coeur de la Nuit (Original Mix)
09. Kruse & Nuernberg, Teenage Mutants feat. Isis Salam - Love Ain't Free (Original Mix)
10. Kellerkind - I Know (Original Mix)
11. Niconé feat. Sascha Braemer & Yvy - Querido (Original Mix)
12. Dan Caster - Lead Me Home (Original Mix)
13. Nico Stojan - After the Hour (Original Mix)
14. Labtracks - It's Not Over (Original Mix)
15. Oliver Koletzki - Boy Got Soul (Original Mix)

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version