Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


01
Jan
2014

Jahreschart 2013 online

Dance ChartsDer Jahreschart aus dem Jahr 2013 ist online. Ebenso findet ihr ihm Archiv die Monatsauswertung für Dezember 2013. Wir bedanken uns bei allen Tippern, die 2013 ihre persönlichen Top 10 abgegeben haben. 

Auf dem ersten Platz und somit die meisten Punkte im Jahr 2013 haben WILL.I.AM FEAT. BRITNEY SPEARS für ihren Hit "SCREAM & SHOUT" bekommen. Mit 53780 Punkten liegt er auf dem ersten Rang. Allerdings nur elativ knapp vor "AVICII - WAKE ME UP", der 51264 Punkte einsacken konnte. Shootingstar MARTIN GARRIX belegt mit seiner Club-Hymne "ANIMALS" den dritten Platz in den Jahrescharts. Die progressive House Nummer sammelte 40397 Punkte. Alle weiteren Platzierungen könnt ihr der Liste unten entnehmen bzw. dem PDF im Archiv. Hier sind dann alle 100 Positionen aufgelistet.

Bis auf wenige Ausnahmen (DJ GOLLUM VS EMPYRE ONE, TOMTRAX" haben es keine deutschen Produktionen in doe Top 20 der Jahrescharts geschafft. Superstar Avicii ist gleich mit drei seiner Produktionen vertreten. Und die Rap-Combo Macklemore konnte zwei Titel in den Jahrescharts Top 20 bringen. Wir sind gespannt, was sich 2014 für Trends entwickeln werden. Und ob die Dominanz der internationalen Produktionen anhalten kann.

Falls Du noch ein Mitglied bei uns sein solltest: Einfach kostenlos registrieren und jede Woche mitvoten! Alle DJs können sich gerne für den DJ-Pool bewerben. Alle aktuellen Themen der DJ-Promotion findest du hier.

 

Jahrescharts Top 10 der Dance-Charts (Jahr 2013):

01. WILL.I.AM FEAT. BRITNEY SPEARS - SCREAM & SHOUT (53780 Pkt.)
02. AVICII - WAKE ME UP (51264 Pkt.)
03. MARTIN GARRIX - ANIMALS (40397 Pkt.)
04. DAFT PUNK FT. PHARRELL WILLIAMS - GET LUCKY (38621 Pkt.)
05. SWEDISH HOUSE MAFIA - DON'T YOU WORRY CHILD (37958 Pkt.)
06. DJ ANTOINE - BELLA VITA (33021 Pkt.)
07. OTTO KNOWS - MILLION VOICES (32044 Pkt.)
08. JAM & SPOON FEAT. PLAVKA - RIGHT IN THE NIGHT 2013 (27445 Pkt.)
09. ROBIN THICKE FEAT. T.I. & PHARRELL - BLURRED LINES (24678 Pkt.)
10. PITBULL FEAT. CHRISTINA AGUILERA - FEEL THIS MOMENT (23279 Pkt.)
11. DJ GOLLUM VS EMPYRE ONE - THE BAD TOUCH (23152 Pkt.)
12. ARASH FEAT. SEAN PAUL - SHE MAKES ME GO (22584 Pkt.)
13. CAPITAL CITIES - SAFE AND SOUND (22227 Pkt.)
14. DJ GOLLUM FEAT. DJ CAP - HANDZUP ISN'T DEAD (21894 Pkt.)
15. AVICII - HEY BROTHER (21342 Pkt.)
16. AVICII VS. NICKY ROMERO - I COULD BE THE ONE (NICKTIM) (21141 Pkt.)
17. TOMTRAX - MONO 2 STEREO (20827 Pkt.)
18. JACK HOLIDAY & MIKE CANDYS - THE RIDDLE ANTHEM (18927 Pkt.)
19. MACKLEMORE & RYAN LEWIS FT. WANZ - THRIFT SHOP (18852 Pkt.)
20. MACKLEMORE FEAT. RAY DALTON - CAN'T HOLD US (18779 Pkt.)

Vollständiger Jahreschart 2013

 



Mehr zum Thema: 2013 jahrescharts
Desktop Version