Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Feb
2014

Future Bass 2014 [Tracklist]

Aus dem Hause Ministry of Sound UK kommt am 14.02.2014 eine interesante Doppel-CD auf den Markt. Die Future Bass 2014 geht an den Start und bietet auf zwei CDs feinste Club-Musik. Genretechnisch bewegt sich die Compilation im House, Future Garage und Deep House. Mit dabei sind unter anderem große Namen aus den Charts: Disclosure, Tensnake oder Storm Queen sind nur einige davon.

Hier wird also richtig gute Musik aufgefahren. Freunde, die gerne mal electronische Musik jenseits des kommerziellen Bigroom-Geballer hören möchten, sollten sich die Tracklist der Future Bass 2014 einmal genauer ansehen. Nicht ohne Grund steht Ministry of Sound seit gefühlten Jahrzehnten für höchste musikalische Qualität.

So befinden ich im Weiteren Tracks von Künstern, Acts und Produzenten wie GotSome, Drums of Death Feat. Yasmin, Toyboy & Robin, Huxley & Shenoda oder Shadow Child Feat. Tymer auf den beiden Silberscheiden namens CDs. Insgesamt bekommen Käufer 30 Club-Tracks für ihre 15,99€ geliefert. Wie das Ganze klingen kann, könnt ihr unten hören. Dort haben wir für euch den Opening-Track "Disclosure & Sasha Keable (Voices Le Youth Remix)" eingebunden. Er stehe exemplarisch für den Stil der Future Bass 2014. Und hier für euch die vollständige Tracklist der Compilation aus England.

 Future Bass 2014 Download

 

Tracklist: Future Bass 2014

CD1:
01. Disclosure & Sasha Keable (Voices Le Youth Remix)
02. Storm Queen - Look Right Through Route 94 (Sun Comes Up Remix)
03. Breach Feat. Andreya Triana - Everything You Never Had (We Had It All)
04. Rudimental Feat. Ella Eyre - Waiting All Night (Kidnap Kid Remix)
05. Tensnake Feat. Fiora - See Right Through (Toyboy & Robin Remix)
06. GotSome Feat. The Get Along Gang - Bassline
07. Kidnap Kid - Animaux
08. Drums of Death Feat. Yasmin - TRUE
09. AlunaGeorge - You Know You Like It (Bondax Remix)
10. Monkey Safari - Coming Down (Hi-Life) (Jonas Rathsman Remix)
11. XXXY - Got Me So
12. Drop Lamond Feat. Ruby Wood (Feeling High)
13. Toyboy & Robin - Jaded
14. Stay Positive - Blood Brother
15. Ifan Dafydd Feat. Alys Williams - Celwydd

CD2:
01. London Grammar - Nightcall Special Request VIP
02. Wilkinson - Afterglow (Cyantific Remix)
03. Kove - Love For You
04. Shadow Child Feat. Tymer - 23 Zinc (VIP Mix)
05. Hannah Wants & Chris Lorenzo - Kneadin'
06. Foamo Feat. Lotti - Release Me
07. AZ&TOR - Sit Back (Polkadot Remix)
08. Huxley & Shenoda - Premier
09. Eliphino - I Don't Care
10. Justin Martin & Eats Everything - Feather Fight
11. Walter Ego - Heaven
12. Maya Jane Coles - Easier To Hide
13. Foxes - Youth (Breakage Remix)
14. Alix Perez Feat. Sam Wills - Annie's Song
15. Letherette - After Dawn

 



Mehr zum Thema: Future Bass
Desktop Version