Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


06
Feb
2014

Anthems Hip Hop IV [Tracklist]

Nach einer Runde House / Electro in der Großraumdisco, darf es auch mal eine Runde Black Music sein. Das hat sich auch Ministry of Sound gedacht und bringt mit der Anthems Hip Hop IV eine drei CDs umfassende Compilation auf den Markt, die mit insgesamt 56 Tracks aufwartet. Mit dabei sind viele hochkarätige Künstler wie zum Beispiel Jay Z, Drake, 2Pac Feat. Danny Boy oder Snoop Dogg.

Man muss nicht unbedingt ein Freund oder Fan von Hip Hop respektive Black Music sein, um auch auf diesem Sampler den einen oder anderen guten Song zu finden. So findet man auch den einen oder anderen Genre-Klassiker auf der Tracklist. "Run DMC - It's Tricky" oder "Salt N Pepa - Push It" sind nur zwei Beispiele hierfür.

Des Weiteren befinden sich Produktionen von Black Music Stars wie Ice Cube Feat. Das EFX, OutKast, Public Enemy, Dr. Dre oder e Notorious B.I.G.. Wer also seine Black Music Sammlung einmal auffrischen möchte, oder einfach nur ein passendes Geschenk für sein(e) Liebste(n) sucht, kann hier auf jeden Fall fündig werden. Nicht zuletzt auch deswegen, weil Ministry of Sound seit jeher für Qualität steht. Und dies gilt nicht nur für den EDM Bereich. Der Preis des Hip Hop Samplers beträgt 15,99€. Veröffentlichung ist der 14.02.2014.

Anthems Hip Hop IV Download

 

Tracklist: Anthems Hip Hop IV

CD1:
01. Jay Z - I Just Wanna Love U (Give It 2 Me)
02. Drake - Started From The Bottom
03. 2Pac Feat. Danny Boy -I Ain't Mad At Cha
04. The Notorious B.I.G. - Big Poppa
05. Dr. Dre - Let Me Ride
06. D12 - Purple Pills
07. The Game Feat. 50 Cent - How We Do
08. Snoop Dogg Feat. Pharrell & Uncle Charlie Wilson - Beautiful
09. Bubba Sparxxx - Ugly
10. Nas Feat. Olu Dara - Bridging The Gap
11. Foxy Brown Feat. JAY-Z - I'll Be
12. Joe Budden - Pump It Up
13. Wu-Tang Clan - Method Man (Crazy C.'s Suthun Fried Radio Mix)
14. Onyx - Slam
15. LL Cool J - Rock The Bells
16. Beastie Boys - Hold It Now, Hit It
17. Doug E Fresh & Slick Rick - The Show
18. Eric B. & Rakim - Paid In Full (Mini Madness The Coldcut Remix)
19. Run DMC - It's Tricky

 

CD2:
01. Snoop Doggy Dogg - Gin & Juice
02. Busta Rhymes - Woo Hah!! Got You All In Check
03. Lil Wayne - A Milli
04. Rick Ross Feat. JAY Z & Young Jeezy - Hustlin' (Remix)
05. Dilated Peoples - Worst Comes To Worst
06. Method Man Feat. Redman - Da Rockwilder
07. Ice Cube Feat. Das EFX - Check Yo Self (Remix)
08. Heavy D & The Boyz - You Can't See What I Can See
09. OutKast - B.O.B.
10. Cypress Hill - I Ain't Goin' Out Like That
11. Cam'ron - 357
12. Nas - N.Y. State of Mind
13. Jeru The Damaja - Come Clean
14. KRS One - Outta Here
15. Mobb Deep - Hell on Earth (Front Lines)
16. Jeeps, Lex Coups, Bimaz & Benz - Lost Boyz
17. Kurtis Blow - The Breaks
18. The Funky Four + One - That s The Joint
19. Young MC - Bust A Move

CD3:
01. Public Enemy - Welcome To The Terrordome
02. Dr. Dre Feat. Snoop Doggy Dogg - Deep Cover
03. Makaveli - Hail Mary
04. A Tribe Called Quest - Jazz (We've Got)
05. M.O.P. - Roll Call
06. A$AP Rocky - Peso
07. Lil Jon & The East Side Boyz Feat. Ying Yang Twins - Get Low
08. Cassidy - I'm A Hustla
09. Petey Pablo - Freek A Leek
10. Funkdoobiest - Wopbabalubop
11. Nine - Whutcha Want?
12. Jungle Brothers - Jimbrowski
13. 3rd Bass - The Gas Face
14. FU Schnickens - True Fuschnick (Shaheed's Fix)
15. Lady of Rage - Afro Puffs
16. Salt N Pepa - Push It
17. Tone Loc - Wild Thing
18. Sir Mix A Lot - Baby Got Back

 



Mehr zum Thema: Anthems Hip Hop
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version