Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


14
Feb
2014

Nom De Strip & Nezzo - Sushi Of God

Am 10. März erscheint das erste Ergebnis der beiden Newcomer "Nom De Strip" und "Nezzo" auf einem großen EDM Label. "Sushi Of God" soll das ganze dann heißen. Ja, ihr habt richtig gelesen. Obwohl der Name des Tracks eher nach nem Witz klingt hält die Single im musikalischen Sinne einiges für euch bereit.

Angesichts der Tatsache das die beiden Künstler Newcomer sind, haben sie hier einen wirklich soliden und guten Track abgeliefert. Beide haben zwar schon verschiedene kleinere Releases gehabt, allerdings noch nie irgendwas größeres. Hier haben sie allerdings mal eine große Chance und eine noch größere Plattform bekommen, auf der sie ihre Single veröffentlichten.

Aber zurück zum Track. Dieser ist auch nicht das was man üblicherweise so serviert bekommt. Er ist nämlich eine Mischung aus Electro House und Bigroom Sound. 2 Genres die, zumindest in diesem Fall, wirklich ziemlich gut ineinander greifen. Zu erwähnen ist noch, das es in dem Track keine Vocals gibt. Das ist zwar nichts außergewöhnliches bei den beiden Genres, trotzdem sollte es mal erwähnt werden. Insgesamt also ein ziemlich gut gelungenes Genre Mischmasch.

Veröffentlicht wird das ganze am 10. März auf Beatport unter Sander van Doorn's "Doorn Records". Diese beweisen in letzter Zeit viel Mut, den 2 Newcomer Projekte ein Track auf einem Label dieser Größe veröffentlichen zu lassen ist alles andere als Selbstverständlich.

Nom De Strip & Nezzo - Sushi Of God Preview Download

Großes Lob an Doorn Records. Abschließend hier noch die Audio Preview zu "Sushi of God":

 

 



Desktop Version