Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Feb
2014

The Partysquad & Dirtcaps - How Many DJ's

Der Name The Partysquad dürfte ja einigen bereits bekannt sein. Durch Nummern wie "Sunset" oder "#Pantsdown" gelangen ihnen große Erfolge weltweit. Auch in den Beatport Charts waren sie des öfteren vertreten. Jetzt veröffentlichten sie ihre neue Single "How Many DJ's" mit der sie sich selbst nochmal übertroffen haben. Sehen wir mal was der Track so genau für euch bereithält.

"How Many DJ's" ist mal was ganz Neues. Mit einer Art Mix aus den typischen The Partysquad Elementen und ein paar, zwar leicht abgeschwächten aber dennoch sehr wirkungsvollen Hardstyle Elementen. Die zwei Niederländer schaffen es also hier 2 Genres miteinander zu mixen die man sonst nicht mal in einem Satz zu erwähnen möchte. Wie gesagt, sie fahren hier nicht die volle Hardstyle Schiene, aber der Track hebt sich dennoch merklich von anderen ab.

Auch hier wird bzw. wurde die Single auf Spinnin' veröffentlicht. Und auch hier schleicht sich das Gefühl an, das Spinnin' so langsam den Braten riecht und versucht in andere House Genres abzuwandern. Nicht falsch verstehen, man kann "How Many DJ's" ohne Probleme in das Bigroom Genre einordnen. Trotzdem wirkt genau durch diese härteren Elemente der ganze Track sehr frisch und neu und macht einfach nur Spaß zu hören. Außerdem eignet sich das ganze durch den harten Drop bestimmt ziemlich gut für den Clubeinsatz.

"How Many DJ's" wurde bereits veröffentlicht. Das Label ist, wie oben schon kurz angerissen, Spinnin' Records. Am 17. Februar erschien der Track leider aktuell nur auf Beatport. Wahrscheinlich kommt die Single aber noch extra auf Itunes raus. Hier gilt eine ganz klare Kaufempfehlung. Jeder der auf Bigroom bzw. Um es allgemeiner zu fassen auf House steht sollte hier mal reinschauen.

Abschließend hier also noch die Preview zu "How Many DJ's":

The Partyquad & Dirtcaps - How Many DJ's

 

 



Mehr zum Thema: The Partysquad Dirtcaps
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version