Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Feb
2014

La La Land - Lonely [Official Video]

La La Land - Lonely Download Preview

Wenden wir uns jetzt einmal einem etwas entspannteren Track zu: La La Land veröffentlichte diesen Monat das Video zu ihrer Single „Lonely“. Diese kann man seit dem 14. Februar kaufen, sie ist aber auch unter den Tracks der neuen „House of House Vol. 19“ zu finden.

Das Londoner DJ-Duo wurde in Deutschland durch ihre Single „Not All About the Money“ im Jahre 2012 bekannt,  die sie gemeinsam mit dem russischen Rapper Timati aufgenommen haben. An diesem Song war unter anderem auch Timberland und die Sängerin Grooya beteiligt. Damals gelangten sie auf Platz 29 der Deutschen Single Charts (in der Schweiz sogar auf Platz 7) und anschließend wurde es wieder ruhig um die Beiden. Zum Zeitpunkt der Aufnahme wurde für Timati auch sein Track „Lonely“ produziert, bei dem La La Land den Refrain übernahm.

Diesen haben sie jetzt neu aufgenommen: Christos Papathanasiou und Panos Liassi melden sich zurück und präsentieren ihren neuen Track. Wie man an „Lonely“ sehen kann, benötigt nicht jede gute Single unbedingt einen Drop: das Lied besticht durch eine dumpfe Basslinie im Hintergrund und durch sehr schöne, klare, weibliche Vocals. Ein perfekter Hit um Bars und Lounges eine entspannte Atmosphäre zu verleien. Auch als Pre-Opening in Clubs kann man sich diesen Track vorstellen. Die ruhige Aufmachung wird auch im Video widergespiegelt. Die Aufnahmen sind ruhig geschnitten und unterstreichen durch langsame, fast „verträumte“ Bewegungsabläufe den Ausdruck des Liedes.

Der Clip passt außerdem sehr gut zu der Story. Eine Frau denkt daran endlich nicht mehr einsam zu sein. Sie möchte von dem Mann ihrer Träume gefunden und mitgenommen werden. Sie sehnt sich nach Schutz und möchte in seiner Anwesenheit alle Probleme der Welt vergessen können.

Um diesen Plan umzusetzen versucht sie im Club jemanden kennenzulernen. Dieser wendet sich nach einer kurzen Kennlernphase wieder ab, was die Frau bitte enttäuscht. Heimlich verabreicht sie ihm eine Substanz, die ihn schwächeln lässt. Sie schafft ihn aus dem Club und fährt mit ihm Richtung Meer. In dem Moment, wo er zu sich kommt, erreicht sie eine Klippe und fährt mit ihm zusammen hinunter in den Tod. Jetzt wird sie nicht mehr allein sein, denn sie stirbt mit ihm zusammen.

Eine etwas tragische Geschichte, aber dennoch ein sehr hörenswertes Lied. Schaut euch nun das offizielle Musikvideo an:

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version