Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


01
Mär
2014

Mercer & DJ Snake - Lunatic

Mercer & DJ Snake - Lunatic Artwork

"Lunatic". So nennt sich die neueste Single der beiden französischen Produzenten Mercer & DJ Snake. Zwei eigentlich ziemlich große Namen. Und auch der Track ist groß. Er wurde bereits von vielen Leuten auf Facebook oder Twitter als frisch und neu bezeichnet. Auch verschiedenste Star Djs nahmen diesen Begriff des letzteren öfters mal in den Mund. Aber wird das dem Song auch gerecht?

Wer kennt die beiden Produzenten nicht? Für all diejenigen, die die beiden tatsächlich nicht kennen hier eine kurze Ausführung für welche Projekte und Tracks sich die beiden verantwortlich zeigen.

Mercer lieferte zuletzt zusammen mit Alvaro und Lil Jon einen riesigen Song ab. "Welcome To The Jungle" hieß dieser und war ein weltweiter riesiger Erfolg. Man hörte ihn in so gut wie jedem Club und Webradio als auch sehr vielen Podcasts. Generell war die Single in jeder Munde und ist es eigentlich auch heute noch.

DJ Snake ist ebenfalls sehr bekannt, auch wenn er vielleicht nicht so extrem in der Öffentlichkeit steht. Er produzierte zum Beispiel Lady Gaga's Album "Born This Way", welches weltweit auf Platz 1 stieg und sich unglaublich gut verkaufte. Auch wurde er schon für einen Grammy nominiert.

Beide haben hier also mehr als exzellente Referenzen um einen Hammer Track zu veröffentlichen.

Und das haben sie hiermit auch gemacht. Der Break und der Build Up sind ebenso einzigartig wie der Trap oder der Drop Part im Song. Und das ganze bei einem Bigroom Track. Doch sehr erstaunlich was so alles an Potenzial in so einem Gerne stecken kann. Vocals gibt es hier nicht direkt. Es ist eher ein sich ständig wiederholendes Vocal Sample. Man versteht nur so viel wie "Come On". Das wiederholt sich dann bis zum Drop wo ein anderes Vocal Sample erklingt. "Now Hold Up" ist hier zu hören und dann dropt der Song. Der Drop selbst ist ziemlich gut hörbar und funktioniert sicherlich auch in einem Club. Auf so aggressive Synthesizer wie in anderen Bigroom Tracks wurde hier auch verzichtet. Dadurch hört sich das ganze ein klein wenig entspannter.

Veröffentlicht wird "Lunatic" am 7. März auf Spinnin Records. Auch hier leider wieder nur Beatport Exklusiv, was die Sparfüchse unter euch vielleicht ärgern dürfte.

Abschließend hier nun noch die Preview zu "Lunatic":

 



Mehr zum Thema: Dj Snake Mercer
Desktop Version