Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


02
Apr
2014

Clyde Trevor - Aftershock

Clyde Trevor – Aftershock

Kontor veröffentlichte gestern das Video zu „Aftershock“ von Clyde Trevor. Der Song ist ganz eindeutig in der Bigroom-Ecke einzuordnen, glänzt aber mit wunderbaren, männlichen Vokals. Ein wenig verzerrt bauen diese sich zum Drop hin immer weiter auf, bis die Spannung sich auf „AfterSHOCK“ endlich löst und relativ gewöhnliche House-Synths einsetzen.

Trotz der melodischen Parallelen zu einigen anderen Tracks der Szene hat Clyde Trevor einen super Ohrwurm fabriziert. Besonders in Verbindung mit dem zugehörigen Clip kommt Clyde Trevor – Aftershock Feierlaune auf. Anfangs sehen wir eine hübsche Dame, die sich in ihrem Zimmer ausruht und dabei in Gedanken versunken ist. Nach dem ersten melodischen Höhepunkt werden immer wieder blitzartige Partyscenen eingeblendet und vermitteln dem Zuschauer eine gute-Laune-Stimmung. Die Bilder hingegen zeigen aber, dass die Frau und ein weiterer männlicher Protagonist an gemeinsame Zeiten in der Stadt und am Strand denken. Mit einem Club haben die Beiden wenig zu tun. Zum Ende hin wirkt dann alles wieder wie bloße Erinnerungen und wir befinden uns wieder in dem selben Zimmer wie zu Beginn.

Mit „Aftershock“ hat Clyde Trevor einen weiteren 1-A-Track produziert. Der erst 20jährige DJ ist noch neu in der Szene, seinen Namen sollte man sich aber merken! Er hat bereits im Januar mit Oliver Pocher zusammengearbeitet und die Single „This is EDM“ ins Rennen geschickt (Wir berichteten). Auch dieser Track wurde schon über Kontor Records veröffentlicht.

Nachdem wir nun wissen, was das junge Talent so leisten kann, sind wir auf weitere Produktionen in dieser Richtung gespannt. Wir können in Zukunft noch einiges von Clyde Trevor erwarten. Selbst wenn bei seiner ersten großen Single ein Prominenter mit im Spiel war, wird es Trevor genauso gut eigenständig in die Charts schaffen. Das Potential dafür ist jedenfalls vorhanden.

 



Mehr zum Thema: aftershock trevor clyde
Desktop Version