Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Apr
2014

Deep Sounds (The Very Best of Deep House) [Tracklist]

Deep House Compilations sprießen zur Zeit wie Pilze aus den Boden. Mit der Deep Sounds (The Very Best of Deep House) kommt am 11.04.2014 ein weiterer Sampler auf den Markt, der auf zwei CDs 42 Tracks aus und rund um das Genre bietet. Der Name ist hier Programm: sehr viele Hits aus der kommerziellen Deep House Szene haben sich hier versammelt. Wer auf der Suche nach einer hochwertigen Compilation ist, wird hier fündig.

Natürlich ist nicht alles Deep House wenn man es streng sieht. Der kommerzielle Deep House ist nicht mit dem "normalen" Deep House Stil zu vergleichen, den es seit vielen Jahren, vor allem im Underground, gibt. Aber eben diese neue Mainstream-Richtung hat seit Monaten einen enormen Popularitätsgewinn verzeichnet. Tracks wie "Milky Chance – Stolen Dance", "Faul feat. Wad Ad & Pnau – Changes" oder "2raumwohnung – Bei Dir bin ich schön" sind echte Hits geworden und auch auf der Tracklist dieses Samples zu finden.

Eine gesunde Mischung aus alten Klassikern wie "Oliver Koletzki & Fran – Hypnotized", "Paul Kalkbrenner – Sky & Sand" oder "Asaf Avidan & The Mojos – One Day" und aktuellen Tracks á la "Chassio – The Whistle Song", "Nora en Pure – You Are My Pride" oder "Sean Finn feat. Ricardo Munoz – Infinity 2014" zeichnen die Deep Sounds (The Very Best of Deep House) aus. Die Hit-Dichte ist wie bereits erwähnt hoch und man viel für sein Geld geboten. 

Für die Audio-CD Box mit seinen zwei CDs muss man nur 12,99€ investieren. Die digitale Ausgabe der Compilation hat einen Preis von 9,99€ und beinhaltet noch einen DJ-Mix, der alle Tracks einschließt. Wer müssen möchte, was ihn hier erwartet, checkt am besten den Minimix unterhalb dieses Artikels. 

Deep Sounds (The Very Best of Deep House)

 

Name: Deep Sounds (The Very Best of Deep House) 
Erscheinungsdatum: 11.04.2014
Anzahl-CDs: 2 (42 Tracks)
Genre: Deep House
Label: Club Tools (Edel)
Preis: 12,99€ (Audio CD Box-Set ) / 9,99€ (Mp3-Download Album )
Ähnliche Produkte: #afterhour - Volume 2  | Pure Deep House 2

 

Tracklist: Deep Sounds (The Very Best of Deep House)

CD1:
01. Milky Chance – Stolen Dance
02. Avicii – Wake Me Up
03. Andrea Roma feat. Leusin –Still Loving
04. Faul feat. Wad Ad & Pnau – Changes
05. Rudimental – Free
06. Paul Kalkbrenner – Sky & Sand
07. Asaf Avidan & The Mojos – One Day
08. KlingandeJubel
09. Lana Del Rey – Summertime Sadness
10. Fritz Kalkbrenner – Get A Life
11. Bedouin Soundclash – Brutal Hearts
12. Bruno Mars – Treasure
13. Tom Novy feat. Amadeas – Nothing Lasts Forever
14. Lykke Li – Follow Rivers
15. Madeline Juno – Error
16. Feed Me&Crystal Fighters – Love Is All I Got
17. Tom Odell – Another Chance
18. Chris Malinchak – So Good To Me
19. Peer Kusiv – Rivers
20. Henri Pfr & Stone Van Brooken – Tarida
21. Sean Finn feat. Ricardo Munoz – Infinity 2014

CD2:
01. Ozark Henry – I'm Your Sacrifice
02. Oliver Koletzki & Fran – Hypnotized
03. Booka Shade feat. Fritz Kalkbrenner – Crossing Borders
04. Nora en Pure – You Are My Pride
05. KlangTherapeuten – Perlentaucher
06. 2raumwohnung – Bei Dir bin ich schön
07. Infinity Ink – Infinity
08. Andhim – Boy Boy Boy
09. Storm Queen – Look Right Through
10. Chassio – The Whistle Song
11. Chopstick&Johnjon – Roots
12. Nils Hoffmann – Balloons
13. Chicane – Locking Down
14. ATB – Supersonic
15. Theophilus London – Wine&Chocolates
16. EDX – Reckless Ardo
17. Kris Menace feat. Black Hill – Waiting For You
18. Schiller – Bermuda Dunes
19. Lexy&K - Paul feat. Yasha – Killing Me
20. Polka Team – Smartest Girl Alive
21. Laing – Morgens immer müde

 



Mehr zum Thema: Deep House Deep Sounds
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version