Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


08
Apr
2014

SONG CHECK: Oliver $ & Jimi Jules - Pushing On

"Oliver $ & Jimi Jules - Pushing On" befindet sich gerade in diesem Moment auf Platz 2 der Beatport-Charts. Grund genug für uns den Deep House Titel, der am 24.03.2014 auf Defected Records erschien, genauer unter die Lupe zu nehmen. 

Der Berliner House-Produzent Oliver $ und der Schweizer Musiker Jules sorgen mit "Pushing On" - ihrer Debut-Single auf Defected - ganz gut für Furore. Den beiden scheint ein echter Genre-Hit geglückt zu sein. Um in die Beatport Gesamtcharts auf Platz 2 zu gelangen, gehören einige verkaufte Mp3's. Dabei ist zu beachten, dass "Pushing On" ein Nieschen-Track ist. Nicht-Kommerzieller Deep-House, der weit entfernt von den momentan angesagten Tracks á la Martin Garrix, Blasterjaxx oder Showtek ist, die zur Zeit die Großraumdiskotheken und Festivals beherrschen.  

Mit gemütlichen 122 BPM und in der Tonart B-Moll schallt der Original Mix der "Pushing On" aus den Lautsprechern. Nach 31 Sekunden setzt das erste Markenzeichen des Track ein: Die Bassline. Stark angelehnt an alte House-Klassiker ganz im Stile des soeben verstorbenen Frankie Knuckles, prägt sich der Sound die monotone Spielart des Basses schnell ein. Percussions, HiHats und weitere Drum-Element entstammen Rolands legendärer 808-Drum Maschine und erzeugen das typische 70er Jahre House-Feeling. 

Noch im DJ-Intro setzt ein Piano-Sound ein, der im ersten kleinen Break bei 1:18 min. wunderbar mit der Vocal harmoniert. Ab 1:34 min. setzt die Bassdrum wieder ein und von nun an geht extrem Deep weiter. Chicago-House lässt grüßen. Die female Vocal, das Piano und die Drums sorgen für eine enorm dichte Stimmung und Atmosphäre. Bis Minute 2:38 baut der Titel dann wiederum ab und geht in den großen Breakpart.

Die herausragende Vocal und einige wenige Low-Pass gefilterte Sounds zeichnen diese Stelle aus. Bis 4:12 min. wird alles recht minimalistisch gehalten. Der anschließende Mainpart setzt die Climax des Tracks und der Groove erreicht sein Maximum. Die letzte Minute der "Pushing On" gehört dann wiederum ganz dem Mixpart. 

Wer ungeduldig ist und mehr Spannung im Arrangement für seinen Musikgeschmack braucht, könnte enttäuscht werden. "Oliver $ & Jimi Jules - Pushing On" ist monoton über die gesamte Laufzeit. Trotzdem erwischt man sich, den Titel in Dauerschleife zu hören. Echte Mängel muss man allerdings mit dem Mikroskop suchen.  

Oliver $ & Jimi Jules - Pushing On

 

Fazit: Wer auf echten Deep-House in Kombination mit Chicago-House Elementen steht, sollte sich diesen Track auf jeden Fall anschauen. Oliver $ & Jimi Jules  haben mit "Pushing On" ein kleines Meisterwerk und eine Hommage an Frankie Knuckles geschaffen. Der Track ist House-Musik auf höchstem Niveau. Vielleicht nicht gerade für die Dorfdisco geeignet; aber für für Liebhaber eine echte musikalische Perle.  Rating

 

 



Mehr zum Thema: Song Check
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version