Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


16
Apr
2014

Central Stage of Music präsentiert

Clubwaver - Raise Your Glass

Der deutsche Musikproduzent Clubwaver hat am 07. Februar diesen Jahres seine zweite Solosingle „Raise Your Glas“ (zu Deutsch: Heb dein Glas) auf Central Stage of Music herausgebracht.

Er hat bisher vier Singles, darunter „Around the Sun“ oder „Mr Know It All“ und einige Remixes veröffentlichen können. Mit dem Künstler Pi zusammen hat er ein Cover zur damaligen Hitsingle „The Time (Dirty Bit)“ von den Black Eyed Peas veröffentlicht. Sein neustes Release enthält vier Mixe unterschiedlicher Genres.

Zum einen gibt es als Hauptversion den Extended Mix / Radio Edit, welcher mit einer starken Hands-Up Kick punkten kann. Der Breakpart zeichnet sich durch eine sanfte High-Hat aus und der über 140 BPM schnelle Mainpart enthüllt eine fröhliche Melodie, die durch höhere Töne direkt ins Ohr geht.

Der zweite Mix kommt vom Newcomer „Jack Melavo“ und ist ein Remix der ins House Genre einzuordnen ist. Ebenfalls etwas langsamer als der Extended Mix ist der Remix von „Floskel“. Er hat einen sehr interessanten Mix abgeliefert, der durch seine Verspieltheit und die Vocal Schnippseleien punkten kann. Zu guter Letzt hat der deutsche Newcomer „Bazztrap“ einen zweiten Hands Up Mix zur Single beigesteuert. Er bringt die männlichen Vocals gut zur Geltung und hat ebenfalls eine sehr energiegeladene Melodie in seinen Mainpart gepackt. Somit sollte für jeden Hörer der Dance-Musik ein geeigneter Mix dabei sein.

 Clubwaver - Raise Your Glass

Fazit: Clubwaver hat eine solide Nummer veröffentlicht, die durch ein ausgewogenes Remixpaket mit zwei House und zwei Hands Up Remixen überzeugen kann. Unten haben wir als Preview den Radio Edit eingebunden, damit ihr euch selbst eine Meinung bilden könnt.

 

 

 



Mehr zum Thema: Clubwaver
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version