Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


17
Apr
2014

FTampa, Goldfish & Blink - Kismet

Die nächsten Newcomer haben ihren Weg zu Revealed Recordings gefunden. Das Label, dass von dem internationalem #1 Produzenten Hardwell ins Leben gerufen wurde ist bekannt dafür, dass es eben auch einmal Newcomer darauf schaffen. Dieses Mal sind es FTampa, Goldfish & Blink. Ihr Song nennt sich “Kismet“ und der hat es in sich.

Durch die Tatsache dass es sich hier um Newcomer handelt, gibt es natürlich auch nicht so viele Informationen im Internet zu ihnen. Anscheinend ist es aber ein relativ internationales Projekt. Alle Beteiligten kommen hier aus Südamerika. Dort ist EDM extrem populär. Vielleicht sogar noch etwas populärer als in den ganzen westlichen Ländern. Das allerdings Produktionen aus diesem Teil der Welt auf international erfolgreichen Labeln veröffentlicht werden ist nicht so oft der Fall. Umso besser für alle EDM Fans, denn so bekommen sie den gewünschten frischen Wind in die Szene.

Von diesem frischen Wind ist dann auch einiges in “Kismet“ enthalten. Das Genre ist ganz klar Progressive House, wobei Progressive hier groß geschrieben wird. Nicht das sonst so übliche melodische Progressive sondern das Experimentelle, wirkliche Progressive. Dafür schon einmal ein großes Lob an alle Produzenten. Kismet erfindet das Rad allerdings nicht neu. So etwas hat wohl jeder schon mindestens einmal gehört. Das was hier aber gemacht wird ist ziemlich hochwertig und gut. Außerdem macht es Spaß den Song zu hören. Vocals gibt es hier übrigens nicht, das hätte aber auch wohl kaum gepasst.

Für all diejenigen, die die Preview unten jetzt schon gehört haben und sich den Song unbedingt holen möchte, die können dies seit dem 15. April machen. Das Schöne hier ist aber auch, das die Nummer mal NICHT Beatport exklusiv ist. Man muss als ehrlicher Käufer also keine hohen Summen zahlen um die Nummer zu bekommen. Wie löblich von Revealed. 

FTampa, Goldfish & Blink - Kismet

 

 



Mehr zum Thema: FTampa Goldfish & Blink
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version