Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Klangkarussell - Netzwerk (Falls Like Rain)

Mit "Netzwerk (Falls Like Rain)" kam am 09. Mai die langersehnte Follow-Up Single des Debut-Hits "Sonnentanz" des österreichischen Produzenten-Duos Klangkarussell auf den Markt. Dieses Mal gibt es gleich von Beginn an eine Vocal-Version, und auch ein extrem tolles Video ist mit am Start. Wie die "Netzwerk (Falls Like Rain)" geworden ist und was der Song kann, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

 

From Salzburg to the World

Es war schon beeindruckend zu sehen, wie schnell die "Sonnentanz" 2012 bzw. mit der Vocal-Version 2013 die Welt eroberte. Vielleicht ist es kein Zufall, dass der Geburtsort Mozarts ebenfalls in Salzburg liegt. Die beiden DJs und Produzenten Tobias Rieser und Adrian Held produzierten in der Stadt, die am Salzbach liegt, die Deep-House Hyme, welche in den Deutschen Charts bis auf Platz 4 kletterte. Dabei wäre es fast gar nicht so weit gekommen. Tobias Rieser stand schon mit einem Bein im Profifußball. Sogar ein Erstliga-Spiel absolvierte er im Jahr 2008. Trotzdem entschied er sich für die Musik.

 

Netzwerk (Falls Like Rain)

Das Video zur Single wurde in Belgrad gedreht. Wunderbare Bilder, die kongenial zur Musik erscheinen, warten hier auf uns. Es lohnt sich den Clip mehrfach anzusehen. Vor allem Freunde des Free-Climbing werden hier ihren Spaß haben. 

Ein Highlight des Songs ist die Vocal. Eine dichte und starke Atmosphäre wird mit Hilfe dieser aufgebaut. Es ist die selbe Handschrift wie bei der Vocal-Version der "Sonnentanz (Sun don't Shine)", die von Will Heard gesungen wurde. Ein wenig fühlen wir uns in die 60er Jahre versetzt, wenn die ersten Töne der gesungenen Lyrics fallen.

Sowieso wirkt der Titel ausgesprochen brillant. Gitarren-Klänge und ein Bajo, das in Kombination mit afrikanischen Adlip-Vocals interagiert, transportiert die "Netzwerk (Falls Like Rain)" auf höchstes Deep-House Niveau. Sicherlich wird es nicht lange dauern, bis dieser Song auch in den Top-Regionen unserer Top 100 Dance-Charts, respektive Deep-House Charts anzutreffen sein wird. 

Klangkarussell - Netzwerk (Falls Like Rain)

 

Fazit: Das neuste Werk von Klangkarussell kann durchaus an die Erfolge der "Sonnentanz" anknüpfen. Denkbar ist auch, dass die "Netzwerk (Falls Like Rain)" den Debut-Track des österreichischen Produzenten-Duos kommerziell überholen wird. Alles in allem ist der Song auf höchsten Niveau äußerst gut gelungen. Stimmung und Atmosphäre sind nahe am Maximum. 

 

 

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:
MS Project - Nothing’s gonna stop us 2K17
DJ Promotion |
Modern Romantics Productions Sarl präs.:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares