Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Michael Jackson - Love Never Felt So Good (Fedde Le Grand Remix)

Eine eher unerwartete Veröffentlichung steht an. Der seit fast fünf Jahren verstorbene Michael Jackson hatte im Studio einiges eingesungen. Diese Produktionen werden jetzt nach und nach veröffentlicht. Sein neues Album “Xscape“ wurde bereits am 9. Mai veröffentlicht. Der bekannte Progressive House Künstler Fedde Le Grand bekam jetzt die Chance, einen Remix zu “Love Never Felt So Good“ zu produzieren. Dieser erscheint am 19. Mai, also heute.

 

Michael Jackson & Fedde Le Grand

Michael Jackson ist die wahrscheinlich größte Legende die es im Musikbusiness gab. Er hält immer noch einige Rekorde. So verkaufte er z.B. die meiste Anzahl an Platten. Die Anzahl wird auf 300 bis 400 Millionen gesetzt. Viele aktuelle Künstler wurden von seiner Musik und seiner Karriere beeinflusst und geprägt. Fedde Le Grand selbst sagte einmal bei einem “Music will never have another like Michael Jackson“. Der Remix dürfte eines der größten Projekte sein, in dem Fedde Le Grand jemals war. Ein Remix für einen derart großen Namen kann sich nicht jeder auf seine Kappe schreiben. Wobei auch er schon einige sehr erfolgreiche Releases hatte. In Deutschland ist er wohl am bekanntesten mit der Single “Let Me Think About It“. Sie erreichte den 14 Platz bei uns und ist damit nach “Put Your Hands Up For Detroit“ die erfolgreichste.

 

Fedde Le Grand’s beste Arbeit

Fedde Le Grand liefert mit diesem Remix eine der besten arbeiten seiner Karriere ab. Schon das Original ist ziemlich gut gelungen und erinnert an vergangene Tage. Fedde Le Grand bringt seinen eigenen Stil mit hinein, ohne das Original zu versauen. Der progressive House Drop tut sein Übriges und macht die Nummer auch für Clubs und Festivals verwendbar. Die Stimmung der Vocals von Michael Jackson ist dagegen etwas grooviger und bildet somit einen gelungenen Kontrast zum Progressive House Drop.

 

Drumming & Technik

Besonders positiv fällt einem auch das Drumming auf. Besonders im Break ist es gut zu hören. Zwar klingen die einzelnen Drums etwas schwammig, aber sie passen insgesamt sehr gut in das Thema. Der Drop ist guter Standard was die Technik betrifft.

Michael Jackson - Love Never Felt So Good (Fedde Le Grand Remix)

 

Fazit: Ein sehr guter Remix zu einem sehr guten Künstler. Der Remix kann locker mit den besten Produktionen von Fedde Le Grand mithalten, bzw. gehört er zu den besten. Eine sehr gute Umsetzung des Themas. Genau so sollten Remixe sein. 

 

 

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares