Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


23
Mai
2014

Modana & Tony T. - Heaven

Ein Highlight auf der heute erschienenen Future Trance Vol. 68 ist die "Modana & Tony T. - Heaven". Das offizielle Musikvideo zur Single ist vor wenigen Minuten veröffentlicht worden. Was der Song von Produzent Stephan Endemann alias Modana und dem Ex-R.I.O. Sänger Tony T. kann, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

 

Erfolgreicher Produzent trifft auf erfolgreichen Sänger

Zählt man alle Chart Entries und Hits der beiden Musiker Modana und Tony T. zusammen, kommt man auf eine recht hohe Zahl. Während Stephan Endemann mit vielen verschiedenen Projekten wie "Kid Bob", "Mondotek", "Comiccon" oder "DieAussenseiter" die Charts entern konnte, war es bei Tony T. allen voran das Dance-Projekt R.I.O., welches weltweite Erfolge feiern konnte. "Turn This Club Around", "Shine On" oder "Like I Love You" sind nur einige Beispiele hiefür. Aber auch als Sänger von Beat System konnte Tony schon Mitte der 90er Jahre Charthits feiern. Die Zeichen stehen also gut, dass bei so viel kombinierter Kompetenz auch die "Heaven" erfolgreich sein wird.

 

Modana & Tony T. - Heaven

Der Track lässt auf dem ersten Blick drei verschiedene Stile erkennen. Zum einem wäre da das Oldschool-Arpeggio, welches gleich zu Beginn des Songs einsetzt und ein klassisches Rave-Element darstellt. Alleine schon für diesen Einsatz hat der Track eine besondere Auszeichnung verdient. Hört man doch so etwas eher selten heutzutage. Als nächstes Markenzeichen sind typische Dance-Zutaten vorhanden. Vor allem Tony T. Vocals prägen den Charakter der "Heaven". Gute Laune, schöne Stimmung und eine angenehm sommerliche Atmosphäre werden hier ausgestrahlt. Aber auch der sporadisch eingesetzte Saw-Lead im Mainpart des Tracks steht für kommerziellen Dance.

 

Die Spielart der Hookline nach dem Drop und die tonale, verzerrte Kickdrum bilden das dritte Element der "Heaven" - Bigroom EDM wie es ebenfalls Acts wie beispielsweise Blasterjaxx, Martin Garrix oder Scooter zur Zeit kongenial machen.  

 

Das Video

Das offizielle Musikvideo ist durchweg solide gemacht. Die Protagonisten Tony T. und Modana stehen hier im Fokus. Eine Geschichte wird nicht großartig erzählt. Bewegte Bilder stehen hier im Vordergrund. Einen Oscar für innovative Musikvideos gewinnt das Werk wahrscheinlich nie - muss es aber auch gar nicht. Denn die Musik ist der heimliche Star. 

Modana & Tony T. - Heaven

 

Fazit: Der Track verbindet geschickt mehrere verschiedene Musikstile in sich und lässt sie zu einem einzigen, neuen verschmelzen. Dadurch gewinnt der Track, anders als viele andere EDM Produktionen heutzutage, an Innovation und schlussendlich an Attraktivität. Die "Modana & Tony T. - Heaven" wird sicherlich schon bald von den oberen Chart-Regionen aus grüßen. Für die Peaktime ist dieser Track absolut geeignet.

 

 

 



Mehr zum Thema: Modana Tony T.
Desktop Version