Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 02. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Mai
2014

Major Lazer ft. Sean Paul - Come On To Me

Im Kampf um den Sommerhit 2014 mischt jetzt ein Lied mehr mit. Major Lazer holte sich den erfolgreichen jamaikanischen Sänger Sean Paul ins Studio. Zusammen produzierten sie den Song “Come On To Me“, welcher bereits am 25. Februar als Teil der Apocalypse Now EP veröffentlicht wurde. Jetzt erschien endlich das offizielle Musikvideo.

 

Major Lazer & Sean Paul

Major Lazer ist ein sehr erfolgreiches Dancehall-Projekt. Es besteht aus dem US-amerikanischen DJ und Produzenten Diplo und dem Londoner DJ und Produzenten Dave Taylor der auch bekannt unter dem Namen Switch ist. Ihr erfolgreichster Hit bei uns in Deutschland war mit Abstand “Watch Out For This (Bumaye)“. Er stieg bis auf Platz 27. Auch in Österreich und der Schweiz war die Nummer erfolgreich, mal abgesehen von dem vielen Support auf Festivals & Co. Sean Paul ist ein sehr erfolgreicher jamaikanischer Interpret. Sein aktuelles Album “Tomahawk Technique“ ist ein großer Erfolg. Die Auskopplungen “She Doesn’t Mind“ und “Other Side Of Love“ erreichten hohe Top 10 Platzierungen in Deutschland, Österreich, Großbritannien und in der Schweiz.

 

Come On To Me

“Come On To Me“ ist eine typische Major Lazer Produktion. Sie glänzt mit einem guten und einzigartigen Drop der eher an Trap als an Reggae oder Dancehall erinnert. Am Anfang des Songs hört man ein lautes Trommeln. Die Vocals von Sean Paul in Kombination mit den verschiedenen Drops und dem für EDM doch sehr besonderem Genre geben eine einzigartige Kombination. “Come On To Me“ könnte durchaus an den Erfolg von “Watch Out For This“ anknüpfen, da sich beide Nummern ein klein wenig ähnlich anhören.

 

Offizielles Video

Zwar gibt es bei dem offiziellen Video keine Handlung, dafür sind die Bilder umso besser. In dem Video ist die meiste Zeit Sean Paul zu sehen. Ab und zu sieht man ein paar asiatische Frauen die als Background Tänzerinnen fungieren. Diplo sieht man sogar auch kurz. Der Regisseur des Videos setzte auf sogenannte Lens Flares. Das ist der Begriff für Reflexion und Streuung von Licht in einer Kamera Linse. Dieses Element verpasst dem Video einen sehr futuristischen Look.

Major Lazer ft. Sean Paul - Come On To Me

 

Fazit: “Come On To Me“ könnte es bald in unsere Charts schaffen. Die Vocals von Sean Paul und der ungewohnte und frische Sound von Major Lazer machen den Track gelungen. Sie hat durchaus Potenzial zum Sommerhit 2014 gekürt zu werden.

 

 



Mehr zum Thema: Major Lazer Sean Paul
Desktop Version