Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


26
Mai
2014

Mike Hawkins - Revolt

Mit “Soldiers“ erreichte der Däne Mike Hawkins in der gesamten EDM Szene viel Anerkennung und Lob. Jetzt ist er mit einer neuen Single zurück. “Revolt“ nennt sie sich, und wird am 7. Juli auf Doorn Records veröffentlicht. Das ist das gleiche Label auf dem “Soldiers“ released wurde.

 

Mike Hawkins

Der frühere Newcomer ist seit einiger Zeit gut im Geschäft. Wenn man so will war “Soldiers“ sein endgültiger Durchbruch, wobei er auch jetzt noch nicht wirklich bekannt ist. Aber bevor “Soldiers“ eine so beliebte Nummer bei DJ’s und EDM Fans wurde, produzierte Mike Hawkins schon Musik, und das gar nicht mal so erfolglos. Er hatte bereits Releases auf Spinnin‘ Records oder auch auf Size Records, dem Label von Steve Angello. Ein Remix der Single “Wizard“ von Martin Garrix & Jay Hardway geht sogar auch noch auf seine Kappe. Das was die Singles so besonders macht ist ihr einzigartiger Stil. Auch “Soldiers“ war schon sehr eigen und brachte Elemente aus den verschiedensten EDM Subgenres in ein Lied zusammen.

 

Revolt = Soldiers Teil 2?

“Revolt“ ähnelt dem Stil von “Soldiers“ sehr. Kein Wunder, denn wenn man schon einmal als noch relativ unbekannter Artist eine erfolgreiche Single auf den Markt wirft, dann möchte man das natürlich wiederholen. Das Schlimme dabei ist, das die Qualität der neuen Single auf einmal tief nach unten gerutscht ist. Wenn man sich die Waveform der SoundCloud Preview einmal ansieht, dann erkennt man fast nichts mehr. Die komplette Zeit über wird nur auf der höchsten Lautstärke gefahren. Wenn man die Nummer aber als das nimmt was sie nun einmal geworden ist, kann man durchaus eine Menge Spaß mit ihr haben. Irgendwie ist es auch mal was anderes.

 

Technisch so lala

Bei der Technik bewegt sich Mike Hawkins auf wackligem Eis. Irgendwie scheint entweder bei der Abmische oder beim Mastern etwas schief gelaufen zu sein. Das so etwas gewollt war ist sehr unwahrscheinlich. Der Rest ist vollkommen in Ordnung, an manchen Stellen sogar sehr gut.

 

Mike Hawkins - Revolt

 

Fazit: Mit “Revolt“ überrascht Mike Hawkins ein klein wenig. Egal ob gewollt oder nicht, die Nummer ist gut und zumindest einmal eine kurze Hörprobe wert. Man kann nur hoffen, dass in Zukunft etwas bessere Soundqualität von ihm kommt.

Update: Bei der Preview handelt es sich um einen Radio-Rip. Das Original - so versicherte uns Mike Hawkins - klingt bei weitem nicht so wie die Preview unten. 

 

 



Mehr zum Thema: Mike Hawkins
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version