Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


09
Jun
2014

Booom - Summer 2014 [Tracklist]

Am 20.06.2014 wird die "Booom - Summer 2014" das Licht der Welt erblicken. Die Triple-A Compilation aus dem Hause SONY Music bringt euch auf zwei CDs 43 Tracks zu euch nach Hause. Mit dabei ist das aktuellste aus den Charts und aus den Discotheken. Konzeptionell ähnlich, aber dann im Detail doch deutlich anders als die Bravo Hits Reihe, setzt die "Booom - Summer 2014" auf angesagten Radio-Sound und das Beste aus den Playlisten der DJs weltweit. Welche Songs sich auf der Tracklist befinden, erfahrt ihr bei uns.


Tracklist: Booom - Summer 2014

CD1:
01. Cro - Traum 
02. Mark Forster Feat. Sido - Au Revoir
03. George Ezra - Budapest
04. Nico & Vinz - Am I Wrong
05. Rita Ora - I Will Never Let You Down 
06. Psirico - Lepo Lepo
07. Vance Joy - Riptide
08. Mando Diao - Black Saturday
09. John Legend - All Of Me
10. Cats On Trees - Sirens Call 
11. Julian Le Play - Mein Anker
12. Tim Bendzko - Ohne zurück zu sehen
13. Larsito feat. Totó la Momposina – Unter diesen Wolken
14. Marteria - Welt Der Wunder
15. Madcon feat. Stori - Say Yeah
16. Chris Brown feat. Lil Wayne & Tyga - Loyal
17. Sia - Chandelier
18. DJ Snake & Lil Jon - Turn Down For What
19. Kid Ink Feat. Chris Brown - Main Chick
20. Duke Dumont feat. Jax Jones - I Got U
21. Pharrell Williams - Happy (From Despicable Me 2)

CD2:
01. Calvin Harris - Summer
02. Aneta Sablik - The One
03. Bakermat - One Day (Vandaag)
04. Juun Feat. Sam Smith - When It's Alright 
05. Clean Bandit Feat. Jess Glynne - Rather Be (All About She Remix)
06. Gisele & Bob Sinclar - Heart Of Glass 
07. The Chainsmokers - #Selfie
08. Sean Finn - Cold As Ice (Extended Radio Mix)
10. DJ Antoine - Light It Up (DJ Antoine Vs Mad Mark 2k14 Radio Edit)
11. Bodybangers - Are You Ready (Radio Edit)
12. Sasha Lopez feat Ale Blake & Broono - Kiss You (Radio Version)
13. Darius & Finlay Feat. Jen - I Am Not A Millionaire (Bodybangers Remix)
14. Bê Ignacio - Ayo Aye (Song for Brazil)
15. Parov Stelar - Clap Your Hands
16. Digitalism Feat. Youngblood Hawke - Wolves (Feat. Youngblood Hawke)
17. Röyksopp & Robyn - Do It Again (Radio Edit)
18. Cash Cash Feat. Bebe Rexha - Take Me Home (Radio Edit)
19. Steffen Linck - Sticks & Stones (Sascha Kloeber Bootmix)
20. Milky Chance - Down By The River (Flic Flac Edit)
21. Mr. Probz - Waves (Robin Schulz Radio Edit)
22. Avicii - Addicted To You

 

Booom - Summer 2014

 

Booom - Summer 2014 

Die erste CD beinhaltet hauptsächlich Pop und Charts-Titel. Songs wie "Cro - Traum", "Nico & Vinz - Am I Wrong", "George Ezra - Budapest" oder "Vance Joy - Riptide" sind nicht nur große Hits in Deutschland, sie laufen auf den ganzen Tag im kommerziellen Radio. Im Weiteren finden wir Werke von Musikern wie Mando Diao, Psirico, Rita Ora (deren "I Will Never Let You Down") sich bei uns aktuelln in der DJ-Promotion befindet) oder Pharrell Williams auf der ersten CD dieses Samplers wieder. Sehr gute Songwahl -  so viel ist sicher. Viel mehr geht kaum.

 

Die zweite CD 

Musikalisch geht die zweite Silberscheibe der "Booom - Summer 2014" in eine andere Richtung. Dance, Kommerzieller House und eine Spur Progressive Style finden wir auf dieser Titelliste. Genre Hits wie "uun Feat. Sam Smith - When It's Alright", "The Chainsmokers - #Selfie", "Dj Antoine - Light It Up" oder die Deep-House Hymne "Bakermat - One Day (Vandaag)" sind hier anzutreffen. Aber das ist noch nicht alles. Künstler wie Calvin Harris, Aneta Sablik oder Clean Bandit Feat. Jess Glynne haben ebenfalls ihre aktuellen Songs auf dieser CD. 

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Diejenigen, die einen Sampler suchen, auf dem aktuellen Chart-Titel und Hits vertreten sind, sind hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Man sollte aber schon eine große Affinität zur Dance und House-Musik haben, um hier völlig glücklich zu werden. Wenn diese Kombination gegeben ist, wird man mit der "Booom - Summer 2014" die Compilation bekommen, die kaum Wünsche offen lässt. Die Hit-Dichte ist extrem hoch und die Songauswahl sehr gut gelungen. Kaufempfehlung!

 



Mehr zum Thema: Booom
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version