Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


11
Jun
2014

Merzo - Quartz

Im Rahmen der anstehenden "Kontor Top of the Clubs Vol. 63" Kompilation wird Merzos Nummer “Quartz“ neu veröffentlicht. Die Single erschien eigentlich im März auf einer Kompilation von Trice Recordings. Ein Label bei dem schon viele Produzenten erfolgreich ihre Karriere begannen.

 

Merzo

Merzo ist ein noch relativ unbekannter DJ und Produzent aus Frankreich. Aktuell hat er etwas über 11.000 Likes auf seiner Facebook Seite. Sein Durchbruch gelang ihm mit einem Bootleg zu Hardwell’s und MAKJ’s Produktion “The Countdown“. Die Nummer wurde von den größten internationalen DJs supported und in ihren Sets gespielt. Sogar Hardwell und MAKJ selbst spielten die Nummer. Auch damals schon war der Drop im Bigroom Stil gehalten, genau wie bei der aktuellen Single “Quartz“. Seine nachfolgenden Tracks waren ziemlich ähnlich. Den free download “Opal“ konnte man auch in einigen DJ Sets hören, obwohl es kein Bootleg zu einem bekannten Thema war. Die Veröffentlichung von “Quartz“ auf der neuen Kontor Top oft the Clubs ist noch einmal eine riesige Chance für den jungen Produzenten.

 

“Quartz“ – Bigroom ein klein wenig anders

Man muss natürlich bei “Quartz“ auf das Datum der Veröffentlichung achten. Obwohl auch damals schon der Trend von Bigroom weg ging, war es bei weitem nicht so ausgeprägt wie heute. Die Nummer bringt aber trotzdem ein paar frische Neuerungen mit sich, die das Ganze wieder ein kleines bisschen auflockern. Der Drop erinnert z.B. an keinen anderen Song, was in diesem Genre schon fast außergewöhnlich ist. Die Nummer ist eigentlich ein Bigroom Track mit ein paar experimentellen Elementen. Beim Drop wurde hier alles richtig gemacht. Erstrecht für einen Newcomer.

 

Was will man mehr

Über die Technik lässt sich immer ein wenig diskutieren. Man muss Merzo aber anrechnen, was er für Qualität produziert, dafür dass er eigentlich noch ein Newcomer ist, der sicherlich nicht die Möglichkeiten eines bekannten EDM Produzenten hat. Dafür ist der Titel wirklich gut gelungen. Der Drop ist kraftvoll und Rest hört sich knackig und sauber an. Was will man mehr.

Merzo - Quartz

 

Fazit: “Quartz“ ist gut für das was es sein will. Eine kraftvolle und eine ein wenig experimentelle Bigroom Nummer die das Potenzial hat, auf Festivals und in Clubs die Menge zum Kochen zu bringen. Das muss man Merzo einfach anrechnen.

 

 



Mehr zum Thema:
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version