Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Jun
2014

R.I.O. feat. U-Jean - One in a Million

Am 4. Juli erscheint die neue Kontor Top of the Clubs Compilation, mit dabei die neue Hitsingle der deutschen Gruppe R.I.O. mit ihrem Frontsänger „One in a Million“. Bereits jetzt ist er als kleiner Vorgeschmack auf iTunes erhältlich, eine wunderbare House Hymne für den Start in den Sommer?

 

R.I.O., Erfolg seit Jahren

Damals noch mit Sänger Tony T startete das Duo bestehend aus Manuel „Manian“ Reuter und Yann „Yanou“ Peifer im Jahr 2007 das Projekt R.I.O. mit lateinamerikanischen House-Klängen. Mit Singles wie „Shine On“ und „When The Sun Comes Down“ schafften sie bereits 2008 den Durchbruch und wurden ein vielgefragter Houseact. Als 2010 dann ihr erstes Studioalbum erschien, waren sie aus der Szene schon gar nicht mehr wegzudenken, zumal Reuter und Peifer auch an weiteren großen Acts wie Spencer & Hill oder Cascada arbeiteten. Nach dem Bruch mit Tony T. Im Früjahr 2012 bekam die Gruppe mit U-Jean ein neues Gesicht und eine neue musikalische Ausrichtung, Hits wie „Turn This Club Around“ oder „Summer Jam“ sind weniger zum entspannen als mehr zum eskalieren gemacht. Nun im Jahr 2014, Manian bringt als ein Teil vom Newcomer Twoloud die Gerüchteküche zum brodeln, knüpfen die drei an vergangene Erfolge an und bringen mit „One in a Million“ ihren neuen Hit heraus.

 

EDM auf deutsch?

One in a Million“ hat im Break R.I.O. typische, lange, helle Synthesizer welche eine simple Melodie kreieren. Auch die wunderbaren Vocals von U-Jean sind klar gesungen und knüpfen textmäßig an vergangene Songs an, der Gesang ist mal wieder zum Thema Liebe. Wie bereits bei ihrer letzten Single „Komodo (Hard Nights) hat auch „One in a Million“ einen Electro House Drop, mittlerweile oft unter dem Begriff EDM oder Bigroom House bekannt. Anders als bei der letzten Single jedoch gefällt die Einbindung des Drops jedoch wesentlich besser, irgendwie sind alle Elemente altbekannt und dennoch kommt ein schöner Song heraus. Es wird sich zeigen inwiefern der deutsche Mainstream noch auf harte Drops kann, ist doch der Trend zur Zeit Richtung Deep House, dennoch ist „One in a Million“ eine abgerundete Produktion welche durchaus Chancen hat die Charts und die Bigroomfloors der Nation zu erobern.

 R.I.O. feat. U-Jean - One in a Million

 

Fazit: Obwohl alle Elemente aus „One in a Million“ bereits bekannt sind, wirkt der Titel nicht als wäre nur ein altes Projekt geöffnet worden, vielmehr ist es ein typischer R.I.O. Song und hat als solcher auch alle Chancen zum Hit des Sommers zu werden.

 

 



Mehr zum Thema: R.I.O. U-Jean
Desktop Version