Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Sick Individuals - Wasting Moonlight

Aktuell haben Progressive House Fans keinen Grund sich zu beschweren. Fast schon wöchentlich kommen richtig gute Tracks raus, jedes Mal von anderen Produzenten. Dieses Mal sind es die beiden niederländischen Produzenten von Sick Individuals mit ihrem neuen Hit “Wasting Moonlight“. Die Nummer erscheint bei Armada Music am 14. Juli.

 

Sick Individuals

Der Name Sick Indivduals steht schon seit Anfang an für kreative und frische Musik. Das bewiesen die Zwei im Laufe ihrer Karriere mehrere Male. Viele Leute dürften die beiden von ihrem Erfolg letztes Jahr kennen. Mit “Blueprint“ kletterten sie bis auf den ersten Platz der Beatport Charts. Ihre Kollaboration mit Axwell erwies sich ebenfalls als sehr erfolgreich. “I Am“ brachte eine interessante Mischung zweier sehr interessanter  Musikprojekte. Sie durften schon so erfolgreiche Künstler wie Icona Pop, Avicii und David Guetta Remixen. Die Geschichte der Sick Individuals ist eine Erfolgsgeschichte, erstrecht wenn man sich ansieht wie lange die beiden schon dabei sind. Der Erfolg kam bei ihnen sehr schnell.

 

“Wasting Moonlight“ – tolle Vocals, schöne Melodie

“Wasting Moonlight“ begeistert wie so viele andere aktuelle Tracks  mit überragenden Vocals, die einen beim ersten Mal hören fast schon verzaubern. Beim Rest haben die Zwei natürlich auch alles richtig gemacht. Die Melodie schließt an die tolle Stimmung der Vocals an und macht den Track einzigartig. Sie benutzt eine langgezogene Spielweise der Lead, was das Ganze sehr progressiv macht. Viele andere nutzen hier kürzere Spielweisen, wobei das meistens auch passt. “Wasting Moonlight“ hat großes Potenzial wieder auf Platz Eins der Beatport Charts zu kommen. Vielleicht ist sogar noch mehr drin.

 

“Wasting Moonglight“ erfüllt höchste Qualitätsansprüche

Der Trend scheint aktuell hin zu besserer Qualität zu gehen, wobei man von den Sick Individuals eigentlich nichts anderes erwarten würde. Die Nummer erfüllt höchste Qualitätsansprüche und weiß zu jedem Zeitpunkt zu gefallen. Der Drop hat genügend Druck und Power und der Rest ist klar und sauber. Die Lautstärke der verschiedenen Elemente geht ebenfalls in Ordnung.

Sick Individuals - Wasting Moonlight

 

Fazit: Mit “Wasting Moonlight“ zeigen Sick Individuals mal wieder was sie so alles auf dem Kasten haben. Die Nummer punktet mit herausragenden Vocals und einer sehr guten Melodie. Wer auch nur annähernd etwas mit diesem Genre anfangen kann, der ist hier bei diesem Track genau richtig. 

 

 

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares