Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


09
Jul
2014

R3hab & VINAI - How We Party

Die beiden italienischen Produzenten von Vinai gehören wohl zu den erfolgreichsten Projekten bei Spinnin‘. Jetzt kommt ein neuer Song von ihnen zusammen mit R3hab mit dem Namen “How We Party“. Die Nummer erscheint am 1. August natürlich bei Spinnin‘ Records.

 

R3hab und VINAI

VINAI sind wohl die derzeit erfolgreichsten Produzenten bei Spinnin‘ Records. Ihre letzten beiden Veröffentlichungen “Bounce Generation“ und “Raveology“ kletterten beide auf Platz Eins der Beatport Charts. Ihr Sound ist in der Zeit leider ebenfalls immer sehr ähnlich geblieben. Bei der Veröffentlichung der Single “Bounce Generation“ gab es sogar einen kleinen Aufschrei, als Leute diese Nummer mit dem Vorgänger “Raveology“ verglichen haben und bemerkten, das sich die beiden auffällig stark ähneln. R3hab ist ein Produzent, der im letzten Jahr sehr viel Aufmerksamkeit auf sich gelenkt hat. Mit der Nummer “Revolution“ und “Flashlight“ war er sehr erfolgreich. Beide Singles sind ebenfalls bei Spinnin‘ Records erschienen. In seiner frühen Phase arbeitete er sogar schon mit Hardwell zusammen.

 

“How We Party“ – Der gewohnte Stil

“How We Party“ kommt wieder im gewohnten VINAI Melbourne Bounce Stil an. Ein wenig haben sie aber an ihrem Stil gearbeitet, sodass diese Nummer nicht mehr so stark ihren Vorgängern gleicht. Vielleicht liegt das auch an dem Einfluss von R3hab, wobei man nicht weiß, ob Spinnin‘ nicht einfach nur den Namen von R3hab dazu geschrieben hat um ihn zu pushen. “How We Party“ beginnt wie viele andere Produktionen von VINAI auch mit einem Standard Break und Build Up. Mann muss der Nummer aber lassen, dass sie im Drop eine Menge Power hat und steil nach vorne geht.

 

Viel zu laut

Technisch ist das Ganze nicht so schön anzuhören. Bei Festivals und in Clubs wird sie zwar sicherlich eine Menge Stimmung machen, aber wenn man sie sich zuhause anhört hat man nicht so viel Spaß. Der Break und der Build Up sind viel zu laut. Die Waveform ist fast schon eine durchgehende Linie und das kann es einfach nicht sein. Da geht einem einiges an Qualität verloren. Man sollte allerdings das endgültige Release abwarten bevor man sich seine Meinung bildet.

R3hab & VINAI - How We Party

 

Fazit: Wenn es so läuft wie die letzten Male, dann wird “How We Party“ wieder ein Erfolg. Trotz seiner großen Mängel kann die Nummer in einigen Bereichen punkten. Fest steht allerdings, dass diese Nummer sicherlich auf dem einen oder anderen Festival dieses Jahr gespielt wird.

 

 



Mehr zum Thema: R3hab VINAI
Desktop Version