Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Jul
2014

Firebeatz & KSHMR feat. Luciana - No Heroes

Firebeatz und KSHMR haben gemeinsam einen Song produziert. Er nennt sich “No Heroes“ und wird am 22. August bei Spinnin‘ Records erscheinen. Die Vocals kommen von der Sängerin Luciana, die zuletzt für Hardwell & Joey Dale’s “Arcadia“ gesungen hat.

 

Firebeatz & KSHMR

Eine Kooperation dieser beiden Projekte hätte man sich wohl kaum vorgestellt. Der Name dieser Nummer stand schon etwas länger fest, nur wusste niemand wer ihn den produziert hat. Das niederländische DJ und Produzenten Duo Firebeatz sollten viele Leute kennen. Die beiden machen bereits seit 2008 Musik. Schon in frühen Tagen hatten sie Releases auf Imprints von Spinnin‘ Records. Heute kommt so gut wie jede ihrer Nummern auf diesem Label heraus. Auf Tiesto’s aktuellem Album “A Town Called Paradise“ gibt es sogar eine Firebeatz Produktion, selbstverständlich zusammen mit Tiesto. Sie arbeiteten außerdem schon mit Produzenten wie Martin Garrix oder Sander van Doorn zusammen. Über KSHMR weiß man aktuell immer noch nicht viel. Bis jetzt hat er lediglich ein Release bei Spinnin‘ Records.

 

“No Heroes“ – gute Vocals, toller Drop

Die Stimme von Luciana passt perfekt in dieses Genre hinein. Ein gutes und stimmiges Vocal das nicht besonders auf Emotionen oder Gefühle setzt, aber dafür schon mal die ungefähre Richtung für den Drop vorgibt. Unterlegt ist es mit ein paar simplen Synthesizer Sounds. Dazu kommt dann noch ab und zu ein schwacher Tapestop Effekt. Auch die Melodie ist nicht viel mehr als Standard. Sie ist ein wenig anders gestaltet als bei anderen Bigroom bzw. Electro House Tracks. Das wirklich gute an “No Heroes“ ist der Drop. Eine Mischung aus Bigroom und Electro House mit einem unverwechselbaren Sound. Hier werden mal die mittleren und hohen Frequenzen betont, was man sonst nicht so oft hört.

 

Früher Support von vielen bekannten DJs

Es dauert noch über einen Monat bis “No Heroes“ erscheinen wird. Wenn man die Facebook Seite von KSHMR verfolgt hat weiß man, das auch er sich schon ein wenig darüber aufgeregt hat, das Spinnin‘ so viel Zeit benötigt um die Nummer zu veröffentlichen. Sie bekommt bereits jetzt schon Support von z.B. Calvin Harris und man kann sie seit einiger Zeit auch im einen oder anderen DJ Set hören.

Firebeatz & KSHMR ft Luciana - No Heroes

 

Fazit: “No Heroes“ ist ein durch und durch gutes Release, das leider noch eine Weile benötigt bis man es kaufen kann. Die Vocals von Luciana machen die Nummer rund und verleihen ihr noch einmal den letzten Touch. 

 

 



Mehr zum Thema: Firebeatz KSHMR Luciana
Desktop Version