Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


23
Jul
2014

Lush & Simon feat. Delaney Jane - In My Hands

Die beiden in letzter Zeit so erfolgreichen Newcomer Lush & Simon stehen wieder einmal mit einer neuen Single in den Startlöchern. “In My Hands“ wird sie heißen und am 11. August auf Sander van Doorn's Label Doorn Records erscheinen. Die Stimme kommt von der Sängerin Delaney Jane.

 

Lush & Simon

Lush & Simon ist eines der talentiertesten Produzenten Duos dieser Zeit. Sie kommen aus Italien, einem Land das in letzter Zeit immer mehr neue Talente hervor bringt. Mit ishrem sehr guten und ausgereiften Progressive House Sound machten sie die letzten Jahre auf sich aufmerksam. Mittlerweile können sie Releases auf den größten Dance Labeln der Welt vorweisen. Dazu gehören unter anderem: Trice Records (Armada Music Imprint), Protocol Recordings, Revealed Recordings, Ultra Music und viele mehr. Außerdem erhalten sie mittlerweile Support von Djs wie Hardwell, Tiesto, David Guetta, Martin Garrix und eine Menge mehr. Das haben sie vor allem ihrem tollen und energetischen Progressive House Tracks zu verdanken. In letzter Zeit gab es ein paar kleine Ausflüge in andere Genres. Als bestes Beispiel hierfür gilt ihr Track “Hunter“. Der war einmal etwas leicht anderes als ihre üblichen Produktionen.

 

“In My Hands“ - schöne Vocals, massiver Mainpart

Wer Lush & Simon kennt, der weiß auch wie gut jede einzelne Produktion von ihnen ist. Dieses Mal haben sie sich selbst noch einmal um eine Menge verbessert. Der Sound von “In My Hands“ klingt jetzt noch ausgereifter als je zuvor. Sie verzichten auf viele kleine Stilelemente, die sie früher öfter genutzt haben. Für die Vocals haben sie sich eine sehr gute Sängerin ausgesucht. Delaney Jane macht ihren Part wirklich gut. Die Vocals werden mit einem Gitarren Synthesizer und ein paar leisen Flächen begleitet. Wie immer zieht der Track im Verlauf immer weiter an. Das Build Up ist wie immer. Dem Mainpart erkennt man ganz klar an, dass er von Lush & Simon gemacht wurde. Die Kick und alle restlichen Elemente sind sehr sauber und gut herausgearbeitet worden.

Lush & Simon feat. Delaney Jane - In My Hands

 

Fazit: “In My Hands“ ist bis jetzt eine der besten Progressive House Produktionen dieses Jahr. Lush & Simon zeigen einmal mehr, wie viel sie auf dem Kasten haben. Dazu kommen dann noch die mehr als gelungenen Vocals von Delaney Jane.

 

 



Desktop Version