Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Kyla La Grange & Kygo - Cut Your Teeth

“Cut Your Teeth“ ist der zugegeben etwas merkwürdige Name des Tracks von Kyla La Grange und dem norwegischen Newcomer-Produzenten und DJ Kygo. Die Nummer ist bereits den ein oder anderen Tag alt. Der Track wurde am 18. März bei dem Label ioki Records veröffentlicht.

 

Kygo & Kyla La Grange

Kygo ist einer der interessantesten Newcomer. Sein Background ist ein ganz besonderer. Er lud nämlich am Anfang seiner Karriere seine Produktionen bei YouTube hoch. Wie das oft so ist, bekam er auf einen Track eine immens hohe Menge an Feedback. Der Remix zu “I See Fire“ von ihm wurde über 40 Millionen Mal angeklickt. Daraufhin wurden dann ein paar sehr große und bekannte Künstler wie Avicii oder der Frontmann von Coldplay Chris Martin auf ihn aufmerksam und fragten nach Remixen. Das war sein Durchbruch. Einer der Gründe dafür ist der ganz besondere Sound von ihm. Er beschränkt sich nicht auf ein Genre, jedoch bleibt sein Stil immer ähnlich. Man merkt richtig, wie gerne er mit dem Sound experimentiert und kreativ arbeitet. Um den norwegischen Newcomer gibt es aktuell sogar einen kleinen Hype. Kyla La Grange ist eine britische Singer-Songwriterin. Sie hatte bereits einen Charterfolg in der Schweiz und einen in Schweden.

 

“Cut Your Teeth“ – eine interessante Mischung verschiedenster Genre Elemente

“Cut Your Teeth“ liegt irgendwo zwischen Deep House und Pop. Es ist insgesamt eine sehr kreative Mischung aus den verschiedensten Elementen aus den unterschiedlichsten Genres. Hier hat Kygo einfach mal seiner Kreativität freien Lauf gelassen. Die Vocals von Kyla La Grange hat er dabei perfekt eingebunden und mit in das Thema verarbeitet. “Cut Your Teeth“ wirkt im Ganzen sehr frisch, leicht und sommerlich. Zu dem Release Zeitpunkt hat das auch sehr gut gepasst. Kygo schafft es hier aus sehr wenig eine Menge zu machen. Die Nummer ist lange nicht so vollgepackt wie andere Produktionen. Der Subbbass, wird z.B. nur ganz dezent unter die Kick gelegt.

Kyla La Grange & Kygo - Cut Your Teeth

 

Fazit: “Cut Your Teeth“ ist ein schöner und vor allem leichter Track, der sich perfekt für das Hören nebenbei anbietet. Es können sicherlich viele mit so einem Sound etwas anfangen. Sound- und klangtechnisch absolut gelungen. 

 

 

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares