Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


04
Aug
2014

UMEK & Mike Vale feat. Chris The Voice - Hard Times

UMEK hat ein neues Album angekündigt. Es wird “Rhythmia“ heißen und bei Spinnin‘ Records veröffentlicht werden. Ein Datum ist leider noch nicht bekannt. Dafür gibt es bereits eine Preview zu der ersten Veröffentlichung aus diesem Album. Die Single wird “Hard Times“ heißen und am 1. September bei Spinnin‘ Records veröffentlicht werden. Im Vorfeld gab es sogar schon ein Musik Video zu der Nummer.

 

UMEK & Mike Vale

UMEK ist ein aus Slowenien stammender DJ und Produzent. Er ist seit 1993 aktiv. Damals organisierte er noch Partys bei denen Underground House lief. Das trug stark zum heutigen Status dieses Genres in Slowenien bei. Im Laufe seiner Karriere gründete er eine Menge verschiedener Label. Einige davon waren sogar recht erfolgreich. Er produzierte schon immer einen ganz speziellen und eigenen Stil. Am besten könnte man seine Produktionen wohl mit Tech House und Techno beschreiben. Dazu kommen aber fast immer ein paar Elemente aus den verschiedensten anderen Genres. Er war eine der Hauptfiguren bei der kürzlich gestarteten Tech House Offensive von Spinnin‘ Records. Dort gibt es nämlich nicht nur billigen Bigroom House. Umek macht das Ganze mittlerweile schon seit über zwei Jahrzehnten. Trotzdem gibt es keinerlei Anzeichen, das er aufhören möchte.

 

“Hard Times“ – deeper Tech House Sound mit etwas sonderbaren Vocals

“Hard Times“ ist der wahrscheinlich kreativste Track bei Spinnin‘ Records seit einer sehr langen Zeit. Die Nummer sprüht nur so von Kreativität und Originalität. Es ist eine unglaublich gute Mischung aus Tech- und Deep House. Tech House deswegen, weil die Mainparts sehr stark daran erinnern, obwohl sie bei weitem nicht gewöhnlich klingen. Deep House deswegen, weil die Vocals überraschenderweise nicht gesungen sondern gesprochen werden. Oben drauf kommt noch, dass die Vocals wirklich eine Bedeutung haben, und nicht nur Stimmung erzeugen sollen. Mann muss hier mal genau hinhören, es lohnt sich. Die Übergänge zwischen Vocals und Mainpart sind genau wie der Rest gut gelungen.

UMEK & Mike Vale feat. Chris The Voice - Hard Times

 

Fazit: Großartig. Großartig. Großartig. “Hard Times“ zählt ohne Frage zu den besten Tracks dieses Jahr. Wenn es mit dieser Qualität beim Album so weitergeht, wird es neben der Single ein absoluter Pflichtkauf. Selbst wenn einem das Genre hier so gar nicht gefällt, muss man doch die Qualität dieser Nummer anerkennen. 

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version