Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Aug
2014

Foxes - Holding On To Heaven (The Chainsmokers Remix)

Das erfolgreiche DJ und Produzenten Duo The Chainsmokers veröffentlichen bekanntlich gerne Remixe zu ein paar Tracks die ihnen gefallen. Am 4. Mai veröffentlichten sie einen Remix zu Foxes Single “Holding On To Heaven“. Sie selbst beschreiben den Sound ihrer Remixe als Indie Progressive House, und es passt perfekt.

 

Foxes

Foxes ist eine britische Singer-Songwriterin. Sie hatte bereits einige große Charterfolge in Deutschland und vor allem in England. Mit 18 Jahren ging sie nach London um Musik zu studieren. Das Studium verlief erfolglos. Sie nutzte jedoch wie einige Künstler auch die Plattform YouTube um ihre Songs publik zu machen. Ihre eigene Produktion “Youth“ wurde von einem Label entdeckt und dann in der Serie Gossip Girl verwendet. Dadurch verschaffte sie sich die Aufmerksamkeit vieler Produzenten. Dazu gehörte auch Zedd. Er lud sie in sein Studio ein um gemeinsam einen Track zu produzieren. Heraus kam “Clarity“ was ihr zum Durchbruch verhalf. In England stieg die Nummer auf Platz 27, in den USA sogar auf Platz acht. In Deutschland reichte es lediglich für Platz 94. Die Nummer gewann später einen Grammy für die beste Dance Produktion des Jahres. Bis heute ist “Let Go For Tonight“ ihr größter Erfolg. Die Single erreichte Platz sieben der UK Charts.

 

“Holding On To Heaven (The Chainsmokers Remix)“ – einzigartiger Progressive House Stil

Wenn es um Remixe geht, dann haben The Chainsmokers ihren ganz eigenen Stil. Sie haben das Original erfolgreich in eine Progressive House Nummer verwandelt. Die Vocals passen dort hinein, als wären sie dafür gemacht worden. Der Remix fängt mit ein paar sehr leisen Flächen und einem Downsweep an. Sobald die Vocals einsetzten verschwinden beide Elemente und es kommt nur noch ein Kick mit einem sich immer weiter hochschraubenden Synthesizer. Nach diesem Part werden die Vocals fast komplett alleine gelassen. Lediglich ein paar ganz leise Elemente spielen im Hintergrund. Die Lead im Mainpart ist etwas Besonderes. Sie hat einen ziemlich einzigartigen Klang. Der Mainpart besitzt allgemein eine Menge Power. Nach dem Mainpart gibt es einen kurzen Break. Danach kommt gleich der zweite Part, der dieses Mal mit Vocals versehen wurde.

Foxes - Holding On To Heaven (The Chainsmokers Remix)

 

Fazit: Obwohl der Remix zu “Holding On To Heaven“ von The Chainsmokers bereits ein paar Tage alt ist, ist die Nummer immer noch Topaktuell. Hier vereinen sich die tolle Stimme von Foxes und die sehr hohe Produktionsqualität von The Chainsmokers

 

 



Mehr zum Thema: Foxes The Chainsmokers
Desktop Version