Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


06
Aug
2014

Dirty Dasmo - Save The Night (Holi Festival Of Colours Anthem 2014)

Das Holi Festival Of Colours erfuhr dieses Jahr einen extremen Hype. Aus welchem Grund auch immer fanden Festivals mit diesem Thema in ganz Deutschland statt. Der deutsche Produzent Dirty Dasmo lieferte dazu die offizielle Hymne ab. Sie wurde auf einer Kompilation bei Sony Music veröffentlicht. Außerdem ist die Nummer auf der kommenden Club Sounds 70 drauf.

 

Dirty Dasmo

Dirty Dasmo ist noch ein relativ unbekannter Produzent. Er ist jedoch sehr vielfältig und produziert nicht nur ein einziges Genre. Andere Produzenten bleiben meistens nur bei einem großen Genre und experimentieren dann in den Subgenres. Bei Dirty Dasmo ist das jedoch ein wenig anders. Ein Blick auf sein Facebook Profil verrät, dass er neben Progressive House auch in der Hip Hop Szene aktiv ist und dort auch produziert. Das gibt es sonst selten bis nie. Außerdem mastered er auch noch für andere. Einen wirklichen Durchbruch hatte er noch mit keinem seiner Tracks.

 

"Save The Night" – Progressive House wie man ihn kennt

“Save The Night“ wurde ganz klar direkt für das Holi produziert. Die Nummer schreit geradezu nach Festival. Sie könnte in der Form auch locker auf anderen großen Festivals gespielt werden. Die Vocals sind auf ihre eigene Art und Weise sehr eigen und speziell aber vor allem sehr gut. Die Vocals kommen mit einem Subbass und einem recht einfachen Synthesizer Sound aus. Die Lead im Mainpart setzt auf weniger hohe Frequenzen und betont dafür mehr die Mitten. Eine Eigenschaft, die man in letzter Zeit oft bei deutschen Produktionen hört. Das setzt sich die Nummer ein wenig vom internationalen Progressive House ab. Der dritte und letzte Mainpart arrangiert noch einmal die Lead ein wenig anders, sodass sie sich sehr abgehackt und bröckelig anhört. Das ist jedoch eine willkommene Abwechslung, die das Ganze noch einmal etwas auffrischt.

Dirty Dasmo - Save The Night (Holi Festival Of Colours Anthem 2014)

 

Fazit: “Save The Night“ ist zwar nicht besonders innovativ und macht nicht viel neu, jedoch funktioniert die Nummer in der Form in der sie ist sehr gut. Für Festivals bei denen der Großteil des Publikums Progressive House von Trance nicht unterscheiden könnte, reicht das vollkommen aus. 

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version