Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


20
Aug
2014

Creamfields 2014 [Tracklist]

Vom 22. bis zum 24. August findet das Creamfields Festival in England statt. Am 05.09. erscheint die offizielle Compilation zu Event. DJs wie Avicii, Afrojack, Martin Garrix oder Hardwell legen nicht nur auf dem Festival auf, nein, sie haben auch ihre Tracks auf dem Creamfields 2014 Sampler vertreten. Welche Titel sich noch auf dem zwei CDs umfassenden Box-Set befinden, erfahrt ihr hier.


Die erste CD - Progressive House & Bigroom

Die erste CD der "Creamfields 2014" Compilation ist geprägt durch seine Bigroom, Festival-EDM und Progressive House Tracks. Aber auch clubbigere Titel sind hier anzutreffen. "Oliver Heldens & Becky Hill - Gecko (Overdrive)", "Martin Garrix - Animals" oder "Avicii - Hey Brother" kennt jeder und ist auch der Tracklist zu finden. Für die progressive House Schiene sind Tracks wie "Hook N Sling ft. Karin Park - Tokyo By Night (Axwell Remix)" oder "Swanky Tunes ft. Raign - Fix Me" verantwortlich. Insgesamt kann die Songauswahl auf dieser CD überzeugen, wenn auch der eine oder andere Titel mittlerweile vollkommen veraltet ist. 

 

Die zweite CD - Deep House

Einige BPM langsamer geht es auf der zweiten CD der "Creamfields 2014" zu. Deep-House ist hier das Stichwort. "Klingande - Jubel" oder der Nummer Eins Hit aus den Deutschen Charts "Lilly Wood And Robin Schulz - Prayer In C (Robin Schulz Remix)" lassen grüßen. Aber auch eine "Duke Dumont ft. Jax Jones - I Got U" oder "Clean Bandit ft. Sharna Bass - Extraordinary" im Bontan Remix weiß zu überzeugen. Im Weiteren befinden sich Produktionen von Künstlern wie Dusky, Ed Sheeran, Calvin Harris oder ete Graham, Chris Lorenzo & Mark Starr auf der Tracklist, die somit kaum Wünsche offen lässt. 

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Wer das Festival am kommenden Wochenende in England besucht, sollte sich zumindest als Andenken die "Creamfields 2014" Compilation zulegen. Alle anderen sollte es sich überlegen. Die Songauswahl ist zwar gut gelungen, aber die Titel teilweise extrem alt und in der Regel lange überhört. Wer hat jetzt noch Lust auf eine "Animals" ? Hinzu kommt der stolze Preis von 20,98€.  

Creamfields 2014

 

Name: Creamfields 2014
Erscheinungsdatum: 05.09.2014
Anzahl-CDs: 2 (40 Tracks)
Genre: House, Electro, Prgressive House, Deep-House
Label: New State (rough trade)
Preis: 20,98€ (Hier günstig kaufen)
Ähnliche Produkte: Superstar DJs Vol.2DJ Sounds 2014.2

 

Tracklist: Creamfields 2014

CD1:
01. Coldplay - A Sky Full Of Stars
02. Oliver Heldens & Becky Hill - Gecko (Overdrive)
03. David Guetta & Showtek ft. Vassy - Bad
04. Martin Garrix - Animals
05. Avicii - Hey Brother (Avicii by Avicii)
06. Laidback Luke & Marc Benjamin - We're Forever
07. Hook N Sling ft. Karin Park - Tokyo By Night (Axwell Remix)
08. Paris Blohm & Taylr Renee - Left Behinds
09. Swanky Tunes ft. Raign - Fix Me
10. Andrew Bayer - Bullet Catch
11. Dansson & Marlon Hoffstadt - Shake That (Tom Staar Remix)
12. Above & Beyond ft. Alex Vargas - Sticky Fingers
13. Super8 & Tab vs. Jaytech - Code Red
14. Three Shadows - Atlvnta
15. Hardwell ft. Amba Shepherd - Apollo
16. TC - Get Down Low (ShockOne Remix)
17. Hamilton - Fire
18. DC Breaks - Lock In
19. Andy C - Workout
20. Rudimental ft. Foxes - Right Here (Andy C Remix)

CD2:
01. Ed Sheeran - Sing (Trippy Turtle Remix)
02. Klingande - Jubel
03. Lilly Wood And Robin Schulz - Prayer In C (Robin Schulz Remix)
04. Duke Dumont ft. Jax Jones - I Got U
05. Calvin Harris ft. Ayah Marar - Thinking About You
06. Clean Bandit ft. Sharna Bass - Extraordinary (Bontan Remix)
07. Hot Natured - Benediction (GRADES Remix)
08. La La Land - Lonely (DJ S.K.T Remix)
09. Shadow Child ft. Takura - Friday (MK Medicine Dub)
10. Dusky - Love Taking Over
11. Kant - Ey Yo
12. Motez - Ride Roof Back
13. Hannah Wants & Chris Lorenzo - Breathe
14. Patrick Topping - Forget
15. Pete Graham, Chris Lorenzo & Mark Starr - Something In The Water
16. Allusion - Think About Me
17. Lethal Bizzle ft. Cherri Voncelle - The Drop (DevelopMENT Remix)
18. Grades - Freedom
19. NVOY ft. Youngman - Sky High (Sonny Wharton Remix)
20. Basement Jaxx - Never Say Never (Mark Knight Remix)

 



Mehr zum Thema: Creamfields
Desktop Version