Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Sep
2014

Chris Brown & Diplo - X

Bereits seit zwei Jahren warten Fans auf das nächste Album des Starsängers Chris Brown. Doch aufgrund von Gefängnisaufenthalten hat der Ex-Freund bis jetzt gebraucht, sein neues Album „X“ erscheint nun am 12. September hier in Deutschland. Als sechste Singleauskopplung kann man nun die Single „X“ welche von Superstar-DJ Diplo produziert wurde auf iTunes kaufen.

 

Diplo, der etwas andere Dance-Act

Selbst David Guettas Diskographie sieht gegen die von Wesley Pentz alias Diplo alt aus, nahezu jeder international bekannte Act hat mit dem Amerikaner zusammengearbeitet, egal ob Madonna oder Bruno Mars, alle waren sie mit ihm im Studio. Er kann im Prinzip alles produzieren, egal ob Hip Hop, Dancehall, Reggae, Trap, Moombahton, Deep House oder die aktuellesten Bigroom Electro House Beats. In einem Interview meinte er einmal er beneide andere Acts die eine klare Linie verfolgen darum denn seine Releases, unter anderem mit Major Lazer, klingen immer verschieden. Andererseits darf man sich wohl freuen das Wesley so offen für alle Stilrichtungen ist, sonst wäre wohl der eine oder andere Hitsong nie entstanden.

 

X, Hip Hop oder Trap?

Auch die Produktion für Chris Brown ist nicht unbedingt ein typischer Diplo Song. Vielmehr ist sie eine sehr kommerziell ausgerichtete Dancefloortaugliche Kreation. Ganz dem aktuellen Trend folgend wird der Song von digitalen Synthesizern und Drums untermalt, die im Break jedoch stark an Hip Hop erinnern. Der Rap von Brown ist sehr klar und im Vordergrund stehend, wirkt aber gleichzeitig etwas melancholisch. Schließlich kommt es zu einem kurzen Build Up und einen Drop der an Katy Perrys „Dark Horse“ erinnert. Nicht weil er ähnlich klingt sondern vielmehr weil die Mischung die Selbe ist, dieser Part ist definitiv dem Trap zuzuordnen, auch wenn manch einer meinen mag, das solche instrumentalen Stellen zu modernem Hip Hop dazugehören.

Chris Brown & Diplo - X

 

Fazit: „X“ ist eindeutig ein Song mit Hitpotenzial das seinesgleichen sucht. Vermutlich werden wir ihn diesen Herbst sehr oft in den Clubs hören und Diplo kann dann einen weiteren Hit-Erfolg für sich verbuchen.

 

 



Mehr zum Thema: Chris Brown Diplo

Trendcharts

Der Trendchart wird in Echtzeit berechnet. Das bedeutet, wenn ein User sein Chart-Tippformular ausgefüllt und abgeschickt hat, gehen die Punkte des jeweiligen Songs direkt in die Berechnung ein und werden auf dieser Seite angezeigt. Dies geschieht nur, sofern der Chart-Tippen einen Titel aus der Datenbank auswählt. Ändert der User den Datenbankvorschlag händisch ab, oder füllt er das Formular ohne die Datenbank-Vorgabe aus, so bedarf es erst eine Freischaltung des Administrators, damit die entsprechenden Punkte in den Trend-Chart einfließen. So kann es eine Differenz zu dem Trendchart und den finalen Top 100 bzw. Genre-Charts geben, die wöchentlich am Freitagvormittag veröffentlicht werden. 

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version